Information

Oregano ernten: wann es zu tun ist

Oregano ernten: wann es zu tun ist

Oregano-SammlungNur wenige denken darüber nach, wie es passiert, aber viele geben es gerne auf Pizza, auf einen Salat oder in eine Sauce, um einen Hauch von Geschmack zu verleihen, der niemals invasiv ist, aber nicht „unbemerkt“ bleibt. Oregano ist seit langem bekannt, es wurde verwendet, wie auch aus einigen Zeugnissen hervorgeht zur Zeit der Griechen und Römer, der seine therapeutischen Eigenschaften bereits kannte. Es wurde benutzt auch um Ameisen zu jagen: Es wurde geglaubt, dass es genug war, um es an den Stellen zu streuen, die Sie zurückfordern wollten.

Oregano-Sammlung im Topf

Dort Oreganoernte Es kann auch passieren, wenn es in Töpfen gezüchtet wird. Wichtig ist, es an einem Ort zu platzieren, an dem es Sonne bekommt. Es ist eine Pflanze, die Wärme braucht, viel mehr als Wasser, es sei denn, sie befindet sich in der Blütephase.

Wann Wir bereiten den Boden für den Anbau von Oregano in Töpfen vorDiese Pflanze ist auch für die trockensten geeignet. Wichtig ist, wenn wir sie säen müssen, tun Sie dies im April. Wenn wir einen großen Topf mit mehreren Sämlingen vorbereiten, tun wir das Achten Sie auf den Abstand zwischen ihnenmindestens 50 cm.

Frische Oreganoernte

Der Ursprung des Namens ist Griechisch, in dieser Sprache bedeutet Oregano "Freude am Berg". Wenn wir es auf dem Balkon haben, mag es uns seltsam erscheinen, aber wir müssen uns das vorstellen färbt die Hänge mit seinen Blumen. Frischer Oregano ist in der Tat so schön wie getrockneter Oregano gut ist.

Die Gebiete wo wir die frische Oreganoernte miterleben können die mediterranen. Hier wächst es natürlich und wird absichtlich angebaut, weil es ein beliebtes e ist gesuchte aromatische Pflanze mit jetzt bekannten therapeutischen Eigenschaften.

Es wird auch frischer Oregano verwendet für den Kampf gegen Parasiten und deshalb wird es in der Nähe von bebauten Feldern gefunden.

Oregano-Ernte: wann

Dort Die Ernte von Oregano muss während der Blüte erfolgen die im Hochsommer auftritt. Der Lebenszyklus dieser kostbaren aromatischen Pflanze sieht vor, dass sie von Juli bis September blüht, während die Samen normalerweise von August bis September bis Oktober reifen.

In diesem Stadium, dem Sommer, sehen wir Oregano voller grüner Blätter überall am Stiel und weiße oder blassrosa Blüten. Es ist Zeit für die Oreganoernte: Bewaffnen wir uns mit einem Messer, um den Stiel in zwei Hälften zu schneidensehr vorsichtig sein, um die Wurzeln nicht zu entwurzeln. Um die Pflanze nicht zu ruinieren und ihr Leben zu gefährden, übertreiben wir es nicht Oreganoernte.

Nur einmal pro Zyklus und nach der Blüte kehren wir zurück den Boden düngen damit die richtigen Bedingungen geschaffen werden können, um uns die Möglichkeit zu geben, das Jahr nach mindestens zwei Ernten zu schaffen. Manchmal, wenn wir gut und glücklich sind, Oregano kann auch dreimal geerntet werden.

Oregano ernten und trocknen

Die Oreganoernte betrifft die blühenden Zweige, die gruppiert werden müssen, um dann mit dem Trocknen fortzufahren. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Es ist möglich, die Zweige verkehrt herum anzuordnen, aufzuhängen, sie für ein paar Tage stehen zu lassen und dann eine erste Überprüfung durchzuführen!

Falls wir noch nicht richtig getrocknet sind, können wir Verwenden Sie einen Holzstab oder ein Nudelholz Blumen und Blätter und dann ein Sieb fallen zu lassen. Auf diese Weise werden die Sticks entfernt, indem nur der Teil des Oreganos ausgewählt wird, der zerbröckelt und konserviert werden soll.

Die alternative Technik ist die ordne die Zweige auf einer Decke in der Sonne, Lassen Sie sie drei Tage lang trocknen und sammeln Sie sie dann, damit sie in den Mörser geschlagen werden können.

Oregano-Ernte: Maschinen

Wenn die Oreganoernte zielt auf einen großflächigen Verkauf dieses kostbaren Krauts ab, es ist klar, dass Maschinen benötigt werden. In diesem Fall geht es darum spezielle landwirtschaftliche Maschinen die speziell für die Ernte von Oregano oder anderen aromatischen Kräutern entwickelt wurden. Das gleiche gilt bei Bedarf Heilpflanzen oder Gemüse sammeln.

Fast für jede Sorte ist es notwendig, dass die Maschinen bestimmte Abmessungen haben und dass sie Schneid- und Erntesysteme anwenden, die das Endprodukt nicht verderben.

Oreganokonservierung ernten

Sobald die Oreganoernte abgeschlossen ist, ist es notwendig weiter zum Trocknen und dann zur Lagerung, Andernfalls ist unsere sorgfältige Arbeit nutzlos oder fast nutzlos. Sobald Sie es bekommen getrockneter Oregano, gut gesiebt, wir müssen es hineinlegen Gläser in der Speisekammer aufbewahren. Es gibt auch diejenigen, die sie im Kühlschrank aufbewahren, weil sie glauben, dass das Aroma besser erhalten bleibt.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Sie könnten auch interessiert sein an:

Oregano: Anbau und Pflege


Video: Was ist und wie funktioniert Regrowing? Gemüse und Kräuter nachwachsen lassen und mehrmals ernten (Oktober 2021).