Information

DIY Orchideenboden

DIY Orchideenboden

Boden für Orchideen, damit sie wachsen und blühen können, bewundert und verbreitet wie in dieser Zeit. Oft werden sie gespendet, aber auch als gekauft Dekor Blumen, weil ihre Schönheit unbestritten ist. Damit es so lange wie möglich hält, benötigen Sie einen geeigneten Orchideenboden. Dies ist eines der wesentlichen Elemente für Überleben dieser Pflanze.

DIY Orchideenboden

Wenn wir mit DIY-Orchideenböden auskommen wollen, ist es gut zu wissen, dass wir beim Arbeiten viel Aufmerksamkeit benötigen. Es muss immer gut entwässert sein, Denn wenn Wasser stagniert, können sie auch zum Absterben der Pflanze führen. Ein weiteres Merkmal wesentlich ist die Leichtigkeit des Bodens für Orchideen, Tatsächlich darf es die Wurzeln nicht beschweren oder ersticken.

Boden für Orchideen für zu Hause

Wann solltest du das bekommen? Boden für Orchideen Um zu Hause zu bleiben, muss auch auf die Art des Substrats geachtet werden. Dies ist immer der Fall, aber wenn es um Pflanzen für das Haus geht, umso mehr. Im Laufe der Zeit, auch wenn das Substrat, mit dem wir sie gekauft haben, aus war beste Qualitätwird es sich dann verschlechtern Die Pflanze bleibt ohne Nahrung.

EIN verarmter Boden für Orchideen wird nicht benötigtin der Tat ist es schädlich. Es ist dann notwendig, vorsichtig, aber auch schnell umzutopfen. Um festzustellen, dass sich der Boden verschlechtert hat, müssen wir beobachten wenn es zu nass und klebrig erscheint.

Boden für Orchideen: Komposition

Mehr auf die Verdienste von eingehen Zusammensetzung des Bodens für OrchideenMal sehen, was es für die Anlage liefern muss. Die Faser von Osmunda, abgeleitet vom großen Farn das diesen Namen trägt, ist ein wichtiges Element und das gleiche gilt für den blonden Torf sphagnum.

Sie müssen jeweils gemischt werden Anteile von 2/3 und 1/3. Es gibt jedoch auch Platz für andere Materialien, sofern diese pflanzlichen Ursprungs sind. Tannenrinden, oder Kiefer oder Kork, expandierter Ton und expandiertes Polystyrol sind alle Zutaten, die in Boden für Orchideen haben ihren eigenen Nutzen: Sie garantieren das Vorhandensein von Nährstoffen, von Wasser und Sauerstoff zu den Wurzeln ständig.

Boden für Orchideen in Kokosfasern

Ich habe es vorher nicht erwähnt, um ihm einen ganzen Absatz zu widmen. Ich beziehe mich auf die Kokosfaser, ein Substrat, das weit verbreitet ist, weil es praktisch und effizient ist. Dieses Element macht den Orchideenboden leicht, lässt die Pflanze gut belüftet und mit Sauerstoff versorgt, verbessert es auch die Entwässerung. Kokos hat auch die stabiler pHEs speichert Feuchtigkeit und ist sogar recycelbar, weshalb es anderen ähnlichen, weniger grünen vorzuziehen ist.

Es sollte jedoch betont werden, dass es ist nicht in der Lage, Nahrung zu liefernWer es wählt, muss sich daher die Mühe machen, die Orchidee damit zu bewässern spezifische Düngemittel für Kokos- oder Hydrokulturprodukte und assoziierte Produkte, die der Zersetzung von organischem Material entgegenwirken und die Fähigkeit zur Assimilation von Nährstoffen erhöhen.

Boden für Cymbidium Orchideen

Wenn wir nach einem t suchenerriccio für Cymbidium Orchideen Wir können das fertige für Orchideen verwenden oder Buchenblätter verwenden, indem wir sie mit Polystyrol, Perlit oder Schaumgummi mischen, was zur Aufrechterhaltung der Feuchtigkeit nützlich ist.

Ein Boden für diese Art von Orchidee muss unbedingt sein Sorgen Sie für eine gute Drainage weil sie Wasserstagnation nicht ertragen können. Der Behälter sollte ebenfalls sorgfältig ausgewählt werden, um sicherzustellen, dass eine ausreichende Anzahl von Drainagelöchern vorhanden ist.

Boden für Orchideen: Preise

Es kommt auf die Zusammensetzung und Menge an, Es lohnt sich jedoch nicht, durch Risiko zu sparen die ganze Pflanze zu gefährden und es dann für notwendig zu halten, sie zurückzukaufen.

Typischerweise ist die Substrat kann für einen halben Euro pro Liter gekauft werden und die Packungen auf dem Markt enthalten 10 Liter, aber wir können auch höhere Preise finden, wenn die Qualität hoch ist. Bei Amazon wird jedoch eine 10-Liter-Packung für 5 Euro verkauft.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Das könnte Sie auch interessieren

  • Orchideen im Haus
  • Blaue Orchidee: Blume
  • Wie man Orchideen pflegt


Video: 5 Dinge die Orchideen hassen - Orchideen Wissen von A bis Z. (Dezember 2021).