Information

Natürliche Entzündungshemmer

Natürliche Entzündungshemmer

Natürliche Entzündungshemmer: Hier sind einige natürliche Lösungen zur Bekämpfung von Entzündungsprozessen und Muskel- oder Gelenkschmerzen ohne Nebenwirkungen.

Kopfschmerzen, klassische Rücken- oder Gelenkschmerzen werden im Allgemeinen mit den üblichen Entzündungshemmern und Schmerzmitteln behandelt, die wir in Apotheken finden. Da es sich um Arzneimittel mit einer bestimmten chemischen Zusammensetzung handelt, wirken sie sehr schnell auf Schmerzen.

Viele Untersuchungen haben gezeigt, dass die ständige oder längere Anwendung synthetischer Schmerzmittel Nebenwirkungen verursachen kann, die ebenfalls sehr besorgniserregend sind: Herz- und Kreislaufprobleme, Magen-Darm-Krämpfe und in extremen Fällen Perforationen der Darmwände.

Glücklicherweise bietet uns die Natur Alternativen zu klassischen synthetischen entzündungshemmenden Arzneimitteln (NSAIDs und Steroide), die es uns ermöglichen, Schmerzen oder Entzündungszustände mit einer ebenso wirksamen, aber sicherlich weniger schädlichen Wirkung zu beruhigen. Sie haben keine Kontraindikationen, sind nicht gastrointestinal und können über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.

Natürliche Entzündungshemmer, Vorteile

Wie bereits erwähnt, wirkt das synthetische entzündungshemmende Mittel sofortiger, seine Wirkung hält jedoch nur wenige Stunden an. Pflanzen drücken ihren Nutzen vielleicht langsamer aus, aber ihre Wirkung hält sicherlich länger an. Unterschätzen Sie nicht die Tatsache, dass sie ohne Kontraindikationen über einen längeren Zeitraum eingenommen werden können.

Natürliche Entzündungshemmer, die Rezepte

Bei körperlichen Schmerzen ist es immer gut, Ihren Arzt zu konsultieren. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Sie das klassische Ibuprofen ausschließen möchten, können Sie sich für weniger schädliche Mittel entscheiden. Dies ist bei natürlichen Entzündungshemmern der Fall.

Rosmarin

Rosmarin ist eine sehr häufige aromatische und medizinische Pflanze in der Mittelmeerdiät. Viele wissen nicht, dass Rosmarin unter seinen vorteilhaften Eigenschaften ein starkes natürliches Beruhigungsmittel ist. Dank des hohen Gehalts an Ursolsäure bekämpft Rosmarin Infektionen, die sich um die Knorpel oder Gelenke von Händen und Knien entwickeln, ohne Nebenwirkungen zu verursachen.

Was wir brauchen

  • 200 Gramm Rosmarin
  • 400 ml Wasser

So bereiten Sie die Infusion vor

  1. Gießen Sie das Wasser in einen Topf, wenn das Wasser kocht, fügen Sie die Rosmarinzweige hinzu
  2. Etwa 20 Minuten ziehen lassen: die Zeit, die benötigt wird, um ihre Eigenschaften freizugeben
  3. Lassen Sie es nach 20 Minuten einige Minuten ruhen, bevor Sie die Infusion trinken

Empfohlene Behandlung zweimal täglich; Morgen und Abend

Der Schachtelhalm

Schachtelhalm ist nicht nur ein starkes natürliches entzündungshemmendes Mittel, sondern enthält auch zahlreiche Mineralien und Vitamine. Bereiten Sie eine Infusion vor, die zweimal täglich getrunken werden soll.

Kurkuma

Dieses Gewürz eignet sich auch besonders zur Bekämpfung von Schmerzen verschiedener Art.

Aufgrund seiner entzündungshemmenden, analgetischen und antioxidativen Eigenschaften wird Kurkuma in der Naturmedizin zur Bekämpfung verschiedener Krankheiten sehr geschätzt. Um von Kurkuma zu profitieren, können wir eine Infusion vorbereiten.

Was wir brauchen

  • 20 Gramm Kurkuma
  • 750 ml Wasser
  • 50 Gramm Bio-Honig

Wie geht es weiter?

  1. Gießen Sie das Wasser in einen Topf und fügen Sie den Esslöffel Kurkuma hinzu, wenn das Wasser zu kochen beginnt. Das Wasser nimmt sofort eine gelbliche Farbe an
  2. Etwa zehn Minuten kochen lassen und dann ruhen lassen
  3. Zu diesem Zeitpunkt das Wasser filtern und die drei Esslöffel Honig hinzufügen.

Sie können den ganzen Tag über regelmäßig Wasser trinken

Ingwer

Ingwer ist ein in der Naturmedizin weit verbreitetes Gewürz wegen seiner starken entzündungshemmenden Wirkung. Es hat unglaubliche vorteilhafte Eigenschaften, weshalb es in der Speisekammer niemals fehlen sollte

Wenn Sie Schmerzen in Ihren Gelenken oder in irgendeiner Form haben, zögern Sie nicht, das folgende Mittel auf Ingwerbasis zuzubereiten:

Was wir brauchen

  • 200 Gramm geriebene Ingwerwurzel
  • 400 ml Wasser
  • 2 Esslöffel Honig

Wie geht es weiter?

  1. Das Verfahren ist das gleiche wie bei den oben beschriebenen Mitteln. Wenn das Wasser kocht, fügen Sie den Ingwer hinzu und lassen Sie ihn 20 Minuten lang ziehen
  2. Nach dieser Zeit weitere 10 Minuten ruhen lassen und dann das Wasser filtern
  3. Fügen Sie zu diesem Zeitpunkt die zwei Esslöffel Honig hinzu.

In diesem Rezept haben wir Honig hinzugefügt, eine weitere grundlegende Zutat zur Behandlung dieser Schmerzen. Dank seiner therapeutischen Eigenschaften bekämpft es jede Art von Gelenkschmerzen sehr effektiv. Denken Sie daran, zwei Tassen Ingwertee pro Tag zu trinken. Sie werden hervorragende Ergebnisse erzielen.



Video: SUPERFOODS - Die 5 wichtigsten Lebensmittel gegen Entzündungen (Oktober 2021).