Information

Hundeallergie

Hundeallergie

Hundeallergie, zu verwalten, wenn wir Hundebesitzer sind oder wenn wir keine im Haus oder im Garten haben. Heutzutage nimmt die Anzahl der Menschen, die einen Hund adoptieren, ständig zu, so dass es immer wahrscheinlicher wird, einen zu überqueren. Daher ist es besser, einige Tricks zu kennen, um nicht zu viel zu leiden Hundeallergie.

Hundeallergie: Symptome

Wir erkennen es, wenn wir gegen diese Tiere allergisch sind: Die Symptome sind eher klassisch, aber gleichzeitig zahlreich. Sie betreffen verschiedene Teile unseres Körpers. L 'Hundeallergie Es betrifft zweifellos die Atemwege und verursacht Asthma und Niesen, aber auch die Epidermis und die Augen.

DAS Nasensymptome Das Spektrum reicht von wiederholtem Niesen über wässrigen Nasenausfluss bis hin zu verstopfter Nase, die manchmal auch juckt. Augensymptome können auftreten Juckreiz, Rötung, Schwellung, Zerreißen und sogar Unbehagen im Licht. Wenn eine Hundeallergie auf die Atemwege wütet, verspüren wir einen Mangel an Luft, Hustenanfälle irritativen Ursprungs und eine Atemnot, die mühsam und verkürzt wird.

Hundeallergie: Dermatitis

Ich habe es bestimmt nicht vergessen Hautsymptome vonHundeallergie, unter den häufigsten und nervigsten. In der Tat können Sie einen starken Juckreiz spüren, auch wenn wir den Hund nicht direkt streicheln, sondern seine Anwesenheit in der Luft liegt. Sie können auch auftauchen Schwellung und Rötung.

Wenn uns jemand sagt, wir sollen uns trösten, dass es Hunde für Hundeallergiker gibt, schätzen wir die Absicht, beißen aber nicht. Es gilt für die Katze, aber nicht für den Hund. Das Katzenrennen im Labor entwickelt, um hypoallergen zu sein, jedoch kostet über 3.000 Euro. Es gab Jahre, in denen er dort verrückt wurde Legende von "hypoallergenen Hunden" Forscher, die den Gehalt an Allergenen untersuchten, erzielten jedoch identische Ergebnisse wie gewöhnliche Haushunde.

Allergie gegen Hundefell

Wir sprechen oft über Hundeallergien im Allgemeinen, ohne deren Ursprung zu untersuchen. Viele denken daher, dass es in Wahrheit mit dem Haar zusammenhängt Allergene Diese Ursachen sind auf dem Haar vorhanden, jedoch aufgrund einiger Substanzen, die im Speichel enthalten sind, nicht in der chemischen Formel des einzelnen Tierhaars. Genau wie bei Katzenallergien erwähnt.

Allergie gegen Hundespeichel

Als wir feststellten, dass die Ursache der Hundeallergie im Speichel lag, gingen wir zu den Analysen über und entdeckten zwei Hauptallergene: Canis familiaris 1 und Canis familiaris 2zwei Proteine. Sie werden vom Hund selbst auf den Haaren verteilt, wenn er beschließt, sich durch Lecken zu reinigen. Wir nehmen sie wahr, wenn sie auf dem Haar ruhen, auch wenn wir es nicht berühren: Sie erreichen uns auch in der Nasenhöhle.

Hundeallergien: natürliche Heilmittel

Wenn ja empfindlich gegenüber Hunden, allergisch, Sie können sich nicht vollständig erholen, aber es gibt viele natürliche Heilmittel und Tricks, um zu viel Leiden zu vermeiden. Wenn wir keine schwere Form der Hundeallergie haben, können wir möglicherweise sogar ab und zu damit leben, indem wir niesen. Beginnen wir bei Waschen Sie den Hund zweimal pro Woche und bürsten Sie ihn täglich mit Substanzen, die Schuppen beseitigen, weil Allergene damit einhergehen.

Wenn wir einen Hund zu Hause haben und an einer Hundeallergie leiden, ist es auch wichtig, dass das Tier lernt, das Schlafzimmer nicht zu betreten, nicht auf das Sofa zu steigen und nicht auf unseren Kleidern zu sitzen. Natürlich müssen wir unseren Beitrag leisten Vermeiden Sie es, ihn in Ihren Armen zu halten und seinen Zwinger sauber zu halten. Es gibt zum Beispiel zahlreiche Produkte auf dem Markt gegen Allergien und Juckreiz online für 25 euro Sie können 200ml kaufen Shampoo-Conditioner Nur für Hunde, die Haut und Fell reinigen, gegen allergische Manifestationen und Juckreiz kämpfen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Könnte es für Sie interessant sein:

  • Durchfall bei Hunden
  • Haarausfall bei Hunden
  • Schokolade und Hunde
  • Hundezusätze
  • Fauler Darm: Was tun?
  • Wie man einen Hund schneidet
  • Aquagener Juckreiz: Ursachen und Heilmittel


Video: Robert Franz Was kann man gegen Allergien tun? (Oktober 2021).