Information

Diabetes bei Katzen: Symptome und Behandlung

Diabetes bei Katzen: Symptome und Behandlung

Diabetes bei KatzenDiabetes bei Hunden ist nicht endgültig, aber wenn er auftritt, kann er innerhalb weniger Monate oder Jahre geheilt werden. Die häufigste Form ist die von Diabetes mellitus, es handelt sich in der Regel um eine chronische endokrine Erkrankung betrifft Katzen zwischen 9 und 11 Jahren Aber es gibt und gibt nicht einmal sehr seltene Fälle von Diabetes bei jungen Katzen, weniger als 12 Monate alt. Es gibt einige Kategorien von Katzen, die häufiger von Diabetes betroffen sind, wie z. B. kastrierte, aber es gibt keine Rassen, die häufiger krank werden als andere.

Diabetes bei Katzen: Was es ist

Das Diabetes bei Katzen Es kann zwei Arten geben. Das erste macht das Tier nicht in der Lage, genug Insulin zu produzieren, also Injektionen werden notwendig des Hormons, das es ihm ermöglicht, Zucker zu metabolisieren. Mehr als 50% der Diabetesfälle sind von diesem Typ, aber es gibt auch Katzen, die an letzterem erkranken.

In diesem Fall kann das Tier genug Insulin produzieren, es ist der Körper, für den es nicht mehr verwendet werden kann Zucker metabolisieren. 30% der Fälle von Diabetes bei Katzen sind von diesem Typ.

Diabetes bei Katzen: Symptome

Die Zeichen, die uns dazu bringen müssen, das zu vertiefen Stellen Sie sicher, dass Ihre Katze keinen Diabetes hat, Sie sind anders. Die klassischen Symptome sind erhöhter Durst, Gewichtsverlust, vermehrtes Wasserlassen und Lethargie. Selbst ein stumpfer Mantel kann uns ohne andere Gründe verdächtigen Diabetes bei KatzenGleiches gilt für die Schwäche der Hinterbeine.

Um einen zu bekommen klare Diagnose, Es ist notwendig, den Tierarzt zu kontaktieren, der die Blut- und Urintests durchführt, damit sie ausgeschlossen werden können andere Pathologien mit ähnlichen Symptomenoder das Vorhandensein von Pankreatitis.

Katzen-Diabetes: heilt

Um zu verstehen, welche Behandlungen im Fall von durchgeführt werden können Diabetes bei Katzenmüssen Sie verstehen, um welche Art von Diabetes es sich handelt. Wenn unsere Katze Typ 1 hat, müssen wir uns an den Tierarzt wenden, der Ihnen erklärt, wie Fahren Sie mit Injektionen und anderen unterstützenden Medikamenten fort. Es ist nicht möglich, diese Form der Krankheit zu verhindern, aber Typ 2 kann verhindert werden.

Katzenbesitzer schreiben daher auf, wie es geht. Beginnen wir mit dem Mach unseren Freund niemals fettleibig, sein Gewicht unter Kontrolle zu halten und ihm dann sanft eine Protein-Diät aufzuerlegen, um sicherzustellen, dass er auch körperlich aktiv wird ob faul oder älter. Es ist auch nützlich zu wissen, dass die Sterilisation bei Katzen verhindert, dass Östrogen die Insulinproduktion beeinflusst und Diabetes verschlimmert.

Katzen-Diabetes: Heilmittel

Wie bereits erwähnt, ist es angesichts des Diabetes bei Katzen notwendig, einen zu unternehmen wahre Transformation im Lebensstil Das beinhaltet mehrere Maßnahmen. Die Medikamente müssen vom Tierarzt entschieden werden, während wir als Besitzer und Freunde der Katze uns dem verpflichten können Aufrechterhaltung des Idealgewichts, um ihn niemals das Risiko von Fettleibigkeit berühren zu lassen. Es begünstigt nicht nur das Auftreten von Diabetes, sondern auch von vielen anderen Krankheiten.

Chronische Pankreatitis kann zu Diabetes führen. Deshalb überprüfen wir beim Tierarzt, ob unsere Katze nicht daran leidet. Andere Ursachen sind Medikamente wie z Glukokortikoide und Gestagene. Wenn Ernährung und Lebensstil korrekt sind und die Katze krank wird, wenn sie nicht mehr genug Insulin produziert, verwendet sie Injektionen, wenn sie etwas produziert, es aber nicht verwenden kann. Hypoglykämika oral nach ärztlicher Verschreibung einzunehmen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Gemeinnützige Organisation für Tiere
  • Milch für Katzen: ist es schlecht?
  • Krankheiten der Katze
  • Katzenhautkrankheiten
  • Wie Katzen sehen
  • Mastozytom bei Katzen


Video: Katze Bubi hustet und würgt Cat coughing and retching (Oktober 2021).