Information

Montessori-Methode: Bücher und Spiele

Montessori-Methode: Bücher und Spiele

Montessori-MethodeFür diejenigen in der Branche ist MM das Bildungssystem, das seinen Namen von der Frau hat, die es vor langer Zeit entwickelt hat, Maria Montessori, als die Ausbildung in Klassenzimmern sich sehr von dem unterschied, was wir heute mit unseren Augen sehen oder hören können die mit kleinen Kindern. Heute haben Zehntausende von Schulen die Montessori-Methode was mit Büchern, Spielen und Unterricht abgelehnt werden kann, um Kinder und Jugendliche von null bis 18 Jahren anzusprechen.

Montessori-Methode: Was es ist

Das Bildungssystem heißt Montessori-Methode es basiert auch auf der Unabhängigkeit des "Subjekts", das offensichtlich in gewissen Grenzen nicht zufällig, sondern kodifiziert ausgebildet wird. Darüber hinaus ist Respekt in Kraft und in 360 Grad, sowohl aus physischer Sicht als auch in Bezug auf die psychologische und soziale Entwicklung des Kindes Wer eine gewisse Wahlfreiheit genießt, ist altersgerecht gestaltet.

Die International Montessori Association und die Amerikanische Montessori-Gesellschaft (AMS) Definieren Sie zunehmende Bildungsabschlüsse für die verschiedenen Altersgruppen, wir arbeiten nicht für klassische Klassen, die wir denken und die wir besucht haben, sondern für Kinder sind gemischter: von 0 bis 3 Jahren, von 3 bis 6, von 6 bis 12 und von 12 bis 18 Jahren.

Das sollte die Sozialisation und Zusammenarbeit zwischen Gleichaltrigen fördern, Gleichaltrige, die sowohl während der etwa drei Stunden dauernden didaktischen Arbeit als auch während viel proaktiverer und engagierterer Bildungsaktivitäten zusammenbleiben. Ich meine Workshops und Initiativen entwickelt, um die Entdeckung und "Konstruktion" von Wissen aus erster Hand zu fördern.

Im Montessori-Methode, Bücher und Spiele werden absichtlich ausgewählt, um den Wunsch nach Lernen und Wissen auszulösen, inspiriert von a konstruktivistisches psychopädagogisches Modell, eine Methode, die an das induktive empirische Modell vieler Wissenschaftler erinnert

Montessori-Methode: Kurse

Die Kurse zum Lernen und Lehren der Montessori-Methode Sie werden von der gleichnamigen Stiftung organisiert, für die sie organisiert werden Schulpersonal und Kindergartenpersonal ausbilden und Bildungseinrichtungen in Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen und Schulbüros.

Normalerweise diese Art von Kurse erfordert eine Verpflichtung von 300 Stunden, sicherlich nicht alle Frontalstunden, es wäre ein Widerspruch von Montessori-Methode gleich. Tatsächlich umfasst der Unterricht viele Übungen und einige Seminare, aber auch die Erstellung von Materialien und Dokumenten wie Büchern und Spielen.

Die Methode des Lehrens der Die Methode ist vom kooperativen Lernen inspiriertDas heißt, dass das Ziel durch die aktive Einbeziehung der Teilnehmer erreicht wird.

Montessori-Methode: aktivieren

Durch die Teilnahme an einem anerkannten Kurs kann del Montessori-Methode, Sie erhalten einen Titel, der in der öffentlichen Rangliste deklariert und nicht angegeben werden kann. Die Lehrer selbst, die diese offiziellen Kurse abhalten, verfügen über langjährige Erfahrung in der Ausbildung und gleichzeitig auch über viele Jahre hinter praktischen Aktivitäten in der Praxis, in Schulen und in Kontakt mit Jungen und Mädchen. Absolut notwendig seit dem Montessori-Methode es ist alles andere als reine Theorie.

Montessori-Methode: Bücher

Die Montessori-Methode zu Hause. Wie man ein neugieriges und autonomes Kind großzieht", Das Titel dieses Buches, erhältlich bei Amazon für nur 11 Euro, ist die Zusammenfassung dessen, was genau die Methode der Gründe bedeutet, warum immer mehr Eltern es für ihre Kinder wählen. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, um Autonomie sofort zu bewässern und auf die eigene zu vertrauen Fähigkeit, Konzentration, Kreativität.

Durch dieses Volumen blättern können Sie Treffen Sie über 100 Geschäftsvorschläge für Kinder bis 6 Jahre, angefangen beim Keimen eines Samens bis hin zum Erstellen einer animierten Zeichnung, vom Lernen, sich blind zu orientieren, bis zum Entdecken von Magneten. Alle Spiele, die Sie zu Hause oder auf dem Hof ​​spielen können, ohne teure oder nicht verfügbare Materialien kaufen zu müssen.

Montessori-Methode: Spiele

Dies ist nur ein Beispiel für die Spiele, denen diejenigen folgen Montessori-Methode. Dida ist eine „didaktische Uhr”, In Holz, wie es bei dieser Art von Ansatz häufig vorkommt. Ein weiteres Merkmal ist das Verfolgen von Formen von Tieren oder Elementen der Natur, diesmal war es an der Reihe Schildkröte, langsam, Der beste Begleiter für ein Kind, das lernen möchte, die Zeit zu lesen und dabei Spaß zu haben.

Montessori-Methode: Meinungen

Im Laufe der Zeit Ansichten auf die Montessori-Methode haben sich sehr verändert, heute hat es viel Unterstützung erhalten und ist bekannt und geschätzt, als die Idee geboren wurde, war die Situation nicht genau die gleiche. Maria Montessori dachte daran alternative Art der Kindererziehung als es im Klassenzimmer eine sehr starre und strenge Atmosphäre gab. Alle Schüler wurden an die Schreibtische geklebt und gezwungen, stundenlang nicht besonders engagierten Frontalunterricht zu hören.

Heute sind sogar die Strukturen, die das nicht offiziell übernommen haben Montessori-Methode, Sie wurden von ihnen für Aspekte wie Einrichtung oder die Auswahl von Büchern und Spielen inspiriert. Dies führt zu "kinderfreundlichen" Klassenzimmern, weniger strengen Schreibtischen und Stühlen, Spielen, in denen die Kind ist der Protagonist und schafft, Bücher, die eine lebhafte Teilnahme des Lesers erfordern, wenn sie erzählen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Flowerssori: Kindermöbel
  • Gartenspiele für Kinder
  • Grüne Spiele
  • Elektrokomplex
  • Kulturbonus: was es ist


Video: Warum Montessori Material? (September 2021).