Information

Natürliches Dopamin: wofür es ist

Natürliches Dopamin: wofür es ist

Natürliches Dopamin, so genannt, weil das Vorläufermolekül, aus dem George Barger und James Ewens es synthetisierten, L-DOPA heißt. Es ist ein wichtiger Neurotransmitter der Katecholamin-Familie, wichtig, weil Es steuert Bewegung, Arbeitsgedächtnis, Lustgefühl und Belohnung, die Produktion von Prolaktin, die Mechanismen von Schlafregulierung und sogar Aufmerksamkeitsspanne und einige kognitive Fähigkeiten.

Natürliches Dopamin

Bevor Sie das entdecken Natürliches Dopamin Im menschlichen Körper haben Forscher es im Labor synthetisiert. Dies bedeutet nicht, dass es nicht als organisches Molekül betrachtet werden kann.

Wir haben es einen Neurotransmitter genannt, es bedeutet, dass es eine dieser Chemikalien ist, die die Kommunikation zwischen Neuronen, Zellen des Nervensystems ermöglichen. Aus diesem Grund können wir von natürlichem Dopamin als einem sprechen Art Vermittler von Vergnügen und Belohnung, aber nicht nur. Diese Rolle ist jedoch besonders bekannt, und dies geschieht, weil wir Dopamin freisetzen, wenn wir uns in Situationen befinden, die wir mögen, wenn wir zufrieden sind ein guter Teller mit Essen sowie unsere sexuelle Aktivität.

Dopamin: wofür ist es?

Wenn die Spiegel nicht so sind, wie sie sollten, kann die Parkinson-Krankheit auftreten, weil dieser Neurotransmitter spielt sehr wichtige Funktionen sowohl im Zentralnervensystem als auch im peripheren. In der Zentrale ist es beispielsweise an der Steuerung von Bewegungs- und Gedächtnisfähigkeiten, Aufmerksamkeit und Stimmung in der Peripherie beteiligt wirkt als Vasodilatator und Stimulans der Natriumausscheidung. Gleichzeitig fördert es die Darmmotilität, reduziert die Lymphozytenaktivität und die Insulinsekretion.

Dopamin und Serotonin

Zusammen mit dem Serotonin, das Natürliches Dopamin Es ist ein chemischer Botenstoff, der durch Nervenimpulse freigesetzt wird, um einen bestimmten zellulären Mechanismus zu induzieren. Wie diese beiden gibt es auch andere Substanzen, die auf ähnliche Weise wirken, wie Glycin, Melatonin, Gamma-Aminobuttersäure (GABA) und Vasopressin. Es ist noch nicht vorbei: die Natürliches Dopamin Es hat auch Derivate, Neurotransmitter wiederum: Noradrenalin und Adrenalin.

Dopamin: Lebensmittel

Um diesem Neurotransmitter zu helfen, seine Arbeit besser zu machen Vermeiden Sie entzündliche Lebensmittel wie diejenigen, die reich an Konservierungsstoffen und Farbstoffen sind. Raffiniertes Mehl und Zucker, Koffein und Lebensmittel mit hohem Gehalt an gesättigten oder gehärteten Fetten werden ebenfalls nicht empfohlen. Im Gegenteil, Rüben sind perfekt für diejenigen, die suchen Natürliches Dopamin: Betain enthalten wie auch Brokkoli, Quinoa, Müsli, Spinat und Meeresfrüchte.

Wir können auch auf dem Teller servieren Eiweißnahrungsmittel, die reich an Tyrosin sind was die Anwesenheit von Dopamin erhöht, haben den gleichen Effekt Mandeln, Avocado, Bananen, fettarme Milchprodukte, Fisch, Huhn und Truthahn. Phenylalanin ist wichtig für natürliches Dopamin, das in Weizenkeimen, aber auch in Weizenkeimen vorkommt Hülsenfrüchte, Fleisch, Eier und Fisch.

In einer Diät, die auf die richtigen Neurotransmitter-Spiegel ausgelegt ist, dürfen Antioxidantien, Beta-Carotin und Carotinoide nicht fehlen, daher gibt es viele grünblättrige Gemüse, Süßkartoffeln, Kürbis, Karotte, Spinat, Orange, Mango, Spargel, Paprika, Brokkoli, Rüben, Melonen, bevorzugt Lebensmittel mit Vitamin C und Vitamin E.

Dopamin: Nebenwirkungen

Das Parkinson-Krankheit Es ist sehr verwandt mit dem Vorhandensein abnormaler D.-Spiegel sowie dem Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom (ADHS), Schizophrenie / Psychose und Abhängigkeit von bestimmten Drogen und bestimmten Medikamenten.

Dieser Neurotransmitter ist auch verantwortlich für Schmerzen, die bei Fibromyalgie, Restless-Legs-Syndrom und Burning-Mouth-Syndrom auftreten, einschließlich Übelkeit und Erbrechen.

Wer neben einer guten Ernährung auch ein korrektes Niveau sicherstellen möchte, kann mit einem auch einen Ad-hoc-Look erzielen verspielter Hoodie Tragen des Moleküldesigns auf der Brust.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Hoher Noradrenalinspiegel
  • Hülsenfrüchte: Liste und Eigenschaften
  • Grüner Tee: Vorteile
  • Menschen ändern sich
  • Spiegeln Sie Neuronen und Emotionen


Video: DOPAMINMANGEL NATÜRLICH AUSGLEICHEN - DOPAMINREZEPTOREN REGENERIEREN - DOPAMIN STEIGERN u0026 ERHÖHEN (Oktober 2021).