Information

Green Event zertifizierte Weihnachtsmärkte in Südtirol

Green Event zertifizierte Weihnachtsmärkte in Südtirol

DAS Südtiroler Weihnachtsmärkte wurden zertifiziert "Grünes Ereignis"VonUmweltbehörde der ProvinzDank des Engagements und der Arbeit des Tourismusverbandes, der Kommunen und aller beteiligten kommerziellen Betreiber, die 3 Jahre gedauert haben!

Sehr wichtig, um diese Leistung zu erzielen, war die Unterstützung in allen Phasen der Zertifizierung durch dieÖko-Institut Südtirol,das seit 1989, dem Gründungsjahr, Beratungsaktivitäten durchführt, um die ökologische Entwicklung der Region zu gewährleisten, dank der in den folgenden Bereichen erworbenen Fähigkeiten:Mobilität, Klima und Energie, Umweltbildung, grüne Veranstaltungen, Gesellschaft und Nachhaltigkeit.

Um selbst zu überprüfen, ob die in der Zertifizierung vorgesehenen Umweltschutzmaßnahmen "Grünes Ereignis"Wurde effektiv umgesetzt und respektiert, besuchte ich dieses Jahr dieSüdtiroler Märkte in Bozen, Meran und Bressanon.

Offensichtlich erreichte ich Bozen in einem "Grün“, Mit dem komfortablen Zug Mailand - Verona - Bozen und dann mit demMobilcard, Hier haben Sie Zugang zu allen Nahverkehrsmitteln nach Meran und Bressanone.

DASBozener Weihnachtsmärkte Sie befinden sich auf der Piazza Walther, dem Hauptplatz, der auch vom schönen Dom überragt wird und in dieser besonderen Jahreszeit von dem majestätisch beleuchteten Weihnachtsbaum flankiert wird, den Sie auf dem Eröffnungsfoto dieses Artikels sehen können.

DasMarkt stehtsind in gemachtHolzmit recycelbaren Modulen in zukünftigen Ausgaben, und die verkauften Artikel müssen mit sehr wenigen Ausnahmen tatsächlich in den Gemeinden Südtirols hergestellt werden: Dies ist ein wesentlicher Punkt für die Organisatoren, die zum Schutz notwendig sind. "die Originalität der Südtiroler Märkte"Und die Verbindung zum Territorium.

Die einzigen Ausnahmen sind für Produkte zulässig, die aufgrund der klimatischen Bedingungen nicht angebaut werden könnenSüdtirol: Kaffee, Tee, Kakao, Zucker, aber in diesem Fall müssen sie aus fairem Handel stammen.

Einzelheiten "grüne Aufmerksamkeit"Sind reserviert fürSpeisekarte Erhältlich in Lebensmittelständen, die mindestens 1 vegetarisches Menü anbieten müssen und regionale Produkte, Bio-Gerichte und glutenfreie Gerichte mit besonderen Angaben enthalten müssen.

Mineralwasser, alkoholfreie Getränke und Bier werden nur in Mehrwegbehältern oder vom Fass verkauft. Alle Tischsets und Servietten werden ausschließlich aus Recyclingpapier hergestellt. Verbotene Dosen.

Große Aufmerksamkeit wird auch geschenktBeleuchtung: Alle Lichter sind obligatorisch ageringer Energieverbrauchdank des Einsatzes von TechnologieLED und kann nicht vor 15.30 Uhr eingeschaltet werden.

Die Entscheidung von Lärmbelastung begrenzen, dank des Verbots von lauter Musik, das ich bei anderen ähnlichen Veranstaltungen als störend empfand.

Sie wurden in der Nähe der Märkte geschaffenEntspannungsbereiche um den Besuchern zu ermöglichen, sich nach dem Einkauf in der Hitze auszuruhen.

Märkte in Bozen: Zwerge und andere Holzfiguren werden an einem der Stände verkauft

Wenn Sie es schaffen, etwas Zeit zu sparen, sollten Sie die Gelegenheit, die zu besuchen, nicht verpassenArchäologisches Museum Südtirols, wenige hundert Meter von den Märkten entfernt, wo Sie Oetzi, die berühmte Mumie von Similaun, sehen können, die der Öffentlichkeit in einem "super-technologischen" Fall ausgestellt wurde, um die Feuchtigkeit und Temperatur des Eises, in dem sie gefunden wurde, wiederherzustellen.

Ich widmete den zweiten Tag meines Aufenthaltes in Südtirol dem Besuch derWeihnachtsmarkt von Meran, am Ufer der Passiria gelegen, dem Fluss, der die Stadt durchquert.

Zu den interessanten Initiativen in diesem Jahr derMärkte von Meran Ich weise auf das Projekt hin "Bäume in MeranDas bietet Besuchern Weihnachtsbäume von Künstlern und Persönlichkeiten aus Unterhaltung, Mode und Design aus aller Welt, darunter Renzo Arbore, Syusy Blady, Patrizio Roversi, Marco Lodola, Elio Fiorucci, Rosita Missoni und Matteo Thun.

Auch zuMeran, alle KriterienGrün bereits oben erwähnt, sind die Lagerführung von diesemAusgabe 2014.

Die Meranomärkte entlang des Flusses Passiria, der von Rosita Missoni entworfene Weihnachtsbaum mit den dahinter liegenden Thermalbädern und die Eisbahn

Nachdem ich die Märkte besucht hatte, entschied ich mich für einenSpaziergang am Ufer des Flusses Passiria, entlang des Weges namens Winter Walk, der zur alten römischen Brücke führt und bis hinauf führtCastel San Zeno, thront auf einem Felssporn.

Für diejenigen, die nach dem Besuch der Märkte Ruhe und Entspannung suchen, bietet die Terme di Merano, die sich direkt vor den Märkten befindet, eine sehr gültige Option. Für die Sportlicheren eine beleuchtete Eisbahn oder ein Aufstieg in RichtungPulverfass Turm, von dem aus Sie eine herrliche genießen könnenBlick auf die Stadt Meran.

Blick auf Meran vom Polveriera-Turm

DASBressanone Weihnachtsmärkte Sie waren mein Ziel für den dritten Tag in Südtirol. Sie befinden sich auf dem Platz des prächtigen Doms und haben eine geringere Anzahl von Ständen, ohne jedoch die Variabilität und Qualität der Produkte zu beeinträchtigen.

Der Manager der Bressanone-Marktorganisation war sehr nett und widmete viel Zeit, um meine Fragen zur Green Event-Zertifizierung zu beantworten, zu einer Zeit, als er sicherlich 1000 andere dringende Dinge zu tun hatte.

Ich konnte also das sehen"Hinter den Kulissen" der Märkte, wenn eine andere Grundvoraussetzung erfüllt ist, um eine Zertifizierung zu erhalten "Grünes Ereignis": DasRecycling von allen Abfällen, die von den Ständen produziert werden. So konnte ich auch zu diesem Zeitpunkt die einwandfreie Organisation erkennen, die eine getrennte Sammlung von Papier, Pappe, Kunststoff, Glas, organischen Abfällen und nicht differenzierbaren Abfällen vorsieht.

Ein weiterer Schritt besteht in einer Verdichtungsmaschine, die sich in einer abgelegenen Position direkt neben den Märkten befindet, um das Abfallvolumen erheblich zu reduzieren und die Anzahl der Schritte zu verringern, die für die Sammlung durch spezielle Fahrzeuge erforderlich sind.

Das Green Event-Logo, mit dem sich die Südtiroler Märkte rühmen können

Zu den interessantesten Ständen inMärkte von Bressanone Ich weise auf die Essenzbrennerei hinBergila, die für die Glasverarbeitung, z. B. zum Erstellen von Kugeln für den Weihnachtsbaum und die für die Holzbearbeitung, die Sie im folgenden Bild sehen.

Destillate aus natürlichen Essenzen, Glas- und Holzverarbeitung auf den Bressanone-Märkten

Verpassen Sie nicht den Besuch vonKathedrale von Bressanone (Kathedrale Santa Maria Assunta und San Cassiano) und das SpektakuläreKloster aus dem 10. Jahrhundert, mit gotischen Fresken aus dem vierzehnten und fünfzehnten Jahrhundert: beide befinden sich rechtsvor den Märkten.

Die Märkte von Bressanone und die Kathedrale

Ein weiterer interessanter Besuch, den ich geschafft habe, ist der beiBischofspalast von Bressanone In dieser Zeit befindet sich eine Sammlung von Vintage-Weihnachtskrippen (von 1700 bis heute).

Einer der gemeinsamen Faktoren, die den Besuch der drei Südtiroler Märkte kennzeichneten, war sicherlich der gastronomisch-kulinarische: Die Restaurants, in denen ich zu Mittag und zu Abend gegessen habe, haben mir immer Gerichte von hoher Qualität serviert, meist mit Zutaten aus Südtirol.

Meine drei Lieblingsgerichte waren jedoch:

– Variation von Baccalà zumParkhotel Mondschein Luna von Bozen.

– Kürbisrisotto mit gerösteten Garnelen zumLaurin Restaurantvon Bozen.

– Tagliatelle mit Wildbret-Sauce im angrenzenden RestaurantTerme di Merano (mit Tischen in "riesigen Weihnachtskugeln"! :-)

Variation von Kabeljau, Kürbisrisotto mit gerösteten Garnelen und Tagliatelle mit Wildragout

DASDie Südtiroler Märkte erwarten Sie bis zum 6. Januar 2015 aber mit all der Arbeit, die die Freunde Südtirols geleistet haben, um eine Zertifizierung zu erhalten Grünes EreignisDas Mindeste, was Sie tun müssen, ist, sie auch auf grüne Weise zu erreichen und sich auf den Zug zu verlassen! :-)

Für weitere Informationen und um Ihren Besuch besser zu organisieren, können Sie die offiziellen Websites besuchen:

– Märkte in Bozen

– Märkte in Meran

– Bressanon-Märkte

Credits Bilder: Matteo Di Felice - ViaggieVacanze.com


Video: Historische Weihnachtsmärkte. SWR Treffpunkt (Dezember 2021).