Information

So desinfizieren Sie Obst und Gemüse

So desinfizieren Sie Obst und Gemüse

So desinfizieren Sie Obst und Gemüse: Ratschläge zur Beseitigung von Pestiziden aus Obst und Gemüse, die an den Schaltern von Märkten und Verbrauchermärkten gekauft wurden.

Jeder Ernährungsberater empfiehlt, große Mengen Obst und Gemüse zu sich zu nehmen. Es gibt jedoch keinen Mangel an Studien, die die gesundheitlichen Schäden von Pestizide angesammelt auf diesem viel gefeierten Obst und Gemüse. Als ob das nicht genug wäre, mangelt es nicht an Studien, die einen fortschreitenden Verlust der wichtigsten Ernährungstugenden durch Lebensmittel belegen. Auf dieser Seite werden wir nicht nur sehenwie man Obst und Gemüse desinfiziertaber auch, wie wir uns vor Pestiziden schützen und echtere Produkte wählen können.

Welches Obst und Gemüse zu wählen

Nicht nur Pestizide: Die Lebensmittelindustrie hat im Laufe der Jahre Sorten ausgewählt, die sich durch ihre Ästhetik und Produktivität auszeichnen und Faktoren wie Ernährungseigenschaften und Geschmack beeinträchtigen. Obst, Gemüse, Salate ... aber auch Reis und Weizen, die zur Herstellung von Nudeln und Mehl verwendet werden, landen nicht nur auf pestizidreichen, sondern auch nährstoffarmen Supermarktbänken.

Das auffälligste Beispiel ist Weizen:

Es gibt mehr als 30.000 Weizensorten. Glauben Sie, dass die auf dem Markt erhältlichen Mehle aus dem nahrhaftesten Weizen hergestellt werden? Nein, sie werden ausgehend von der am einfachsten zu ziehenden und vor allem produktivsten Weizensorte hergestellt. Eine Studie von Dr. Donald R. Davis, einem Forscher und Ernährungswissenschaftler an der State University of Texas, zeigte, dass die Ernährungsqualität von Weizen in den letzten 50 Jahren abgenommen hat. Warum? Intensive Landwirtschaft.

Warum diese Prämisse?
Um Ihnen zu sagen, dass es nicht nur wichtig istPestizide aus Obst und Gemüse entfernenEbenso wichtig ist es, echte und hochwertige Produkte zu wählen.

Der Kauf von Originalprodukten bedeutet nicht immermehr ausgeben! Lieber! Sprechen Sie mit Freunden und Verwandten ... es gibt immer einen Freund eines Freundes, der einen Bauernvater hat und das Land "auf die alte Art" kultiviert. Wenden Sie sich an kleine Einkaufsgruppen und kaufen Sie Obst und Gemüse direkt von den Produzenten, noch besser, wenn diese aus der Region stammen, damit Sie nicht zu weit von zu Hause weg müssen.

Eine andere Möglichkeit, mehr echtes Obst und Gemüse zu wählen, besteht darin, sich auf die Marken IGP und DOP zu verlassen, wie die ggA-Orange von Gargano, den weißen Spargel von Cimadolmo, die Romanesco-Artischocke von Latium ... in diesem Zusammenhang die Produzenten (unabhängig davon Flächen kleiner oder großer landwirtschaftlicher Betriebe sind erforderlich, um die Herkunftssorte zu respektieren. In diesem Zusammenhang sind jedoch die zu zahlenden Kosten höher.

So desinfizieren Sie Obst und Gemüse

Pestizide und Herbizide lagern sich auf Obst und Gemüse ab und landen zu oft auf unserem Teller und im Kochwasser.

Es gibt Leute, die empfehlen, Obst und Gemüse fünf Minuten oder länger in einer Lösung aus Wasser und Essig einweichen zu lassen, aber noch besser als Essig gibt es Backpulver.

Backpulver ist großartignatürliches Heilmittel zur Desinfektion von Obst und Gemüseund Rückstände von Pestiziden und chemischen Herbiziden beseitigen. Um es richtig zu verwenden, lösen Sie einen Teelöffel Backpulver in einem Liter Wasser auf und lassen Sie es 10 Minuten einwirken. Waschen Sie Obst und Gemüse in fließendem Wasser, bevor Sie es in die bikarbonathaltige Lösung einweichen.

Nachdem Sie die 15 Minuten gewartet haben, spülen Sie das Obst (oder Gemüse) noch einmal aus. Es ist sinnlos, der Lösung aus Wasser und Backpulver Produkte wie Essig oder Zitronensaft zuzusetzen. Sie können zwar eine antibakterielle Wirkung haben, aber alles hängt von den Dosen und Verwendungszeiten ab.

Amuchina zur Desinfektion von Obst und Gemüse

Die Verwendung von Desinfektionsmittel wie Amuchinafür dieWaschen von Obst und GemüseEs wird nur in besonderen Situationen empfohlen! Amuchina ist ein Desinfektionsmittel basierend auf .... bleichen! Würden Sie jemals Obst und Gemüse mit einer Lösung aus Wasser und Bleichmittel waschen? Kein Recht ...? Warum sollten Sie Amuchina verwenden? Produkte wieAmuchina zur Desinfektion von Obst und GemüseSie können während einer Auslandsreise nützlich sein, um sich gegen Parasiten und andere für den Menschen gefährliche Mikroorganismen zu verteidigen.

Wenn Sie echtes Gemüse und Gemüse essen möchten, sollten Sie einen Gemüsegarten auf dem Balkon anlegen.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Guave: Obst und Eigenschaften
  • Birne: Rezepte und Vorteile
  • Fruchtzusammensetzungen


Video: Wie leicht entfernen Pestizide aus Ihren Früchten und Gemüse (Dezember 2021).