Information

Südrussischer Schäferhund

Südrussischer Schäferhund

Südrussischer Schäferhund, ein Schäferhund im Namen und in der Tat, russisch im Namen und in der Tat. Ehrlich und massiv, dieses Tier hat eine XXL-Größe, die Sie sprachlos macht. Zum Teil hängt dieses Gefühl von Stärke und Kraft mit dem reichlich vorhandenen Fell zusammen, aber auch die Muskulatur ist vorhanden, und Sie haben den Beweis, wenn Sie einen südrussischen Schäferhund in Aktion sehen. Es ist tatsächlich agil und von großer Eleganz, verhältnismäßig und gut wie Schäferhunde oft sind.

Südrussischer Schäferhund: Eigenschaften

Ein erwachsenes männliches Exemplar kann am Widerrist eine Höhe von 65 cm erreichen, es gibt einige Südrussische Schäferhunde die sogar 70 cm überschreiten, haben alle einen massiven Stamm, einschließlich der Weibchen, ohne die Harmonie des Ganzen zu beeinträchtigen.

Die Glieder dieser Rasse sind gut aufrecht und gerade, besonders die hinteren geben die Gefühl der Macht, Der Schwanz ist an der Wurzel dick und wird zur Spitze hin dünner, ohne zu übertreiben. Der Kopf ist ein großer Kopf, groß und breit, auch die Schnauze, die einen kleinen akzentuierten Anschlag und eine dunkle Nase hat. Die Augen der Südrussischer Schäferhund Sie sind mandelförmig, aber nicht zu ausgeprägt. Ihre Farbe muss dunkel sein. Die Ohren in Bezug auf den Körper sind klein und dreieckig, hängen und befinden sich nahe am Schädel.

Wie ich schon sagte, der Umhang der Südrussischer Schäferhund trägt zur Ungeheuerlichkeit seiner Figur bei, das Haar ist etwa zehn cm lang, es ist dick und ein wenig wellig, fühlt sich rau an und ist mit einer reichen Unterwolle ausgestattet. Gleichmäßiges Weiß ist eine der am häufigsten zugelassenen Farben, aber es gibt auch Grauweiß (Asche), Weiß mit grauen Spuren und gesprenkeltes Grau. Theoretisch existieren sie, sind aber kaum zu finden, Exemplare mit Weißkitz, Stroh oder vollständig grauem Fell.

Südrussischer Schäferhund: Charakter

Dieser Hund ist stark im Körper, aber auch im Charakter eine sehr reaktive Natur aber gleichzeitig ist es ausgeglichen und gut, auch wenn es dazu neigt, zu dominieren. Wenn er ein Eigentum oder eine Person zu verteidigen hat, ist er immer sehr aktiv und mutig, auch wenn er sich entspannt, hat er eines intelligenter und empfänglicher Blick, In der Familie ist es bezaubernd und verehrt. Wenn Sie den Raum haben, es zu beherbergen, ist es ein perfekter Spielgefährte und Lebenspartner, der auch als Wachhund nützlich ist.

Südrussischer Schäferhund: Zucht

Wie Sie vielleicht bereits vermutet haben, gibt es in Italien keine Betriebe, die diese Rasse halten, zumindest nicht unter den von ENCI offiziell anerkannten. Das Südrussischer Schäferhund in seiner Heimat heißt er Ioujonrousskaïa Ovtcharka, aber wenn wir ihn in ganz Europa suchen, können wir ihn auch Berger de russie méridionale, Südrussischer Ovtcharka, Südrussischer Schäferhund, nennen. Perro de Pastor de Rusia Meridional.

Von den drei russischen Schäferhunden war dies der erste, der von der EU offiziell anerkannt wurde Internationale Zynologische Föderation, 1983. Obwohl erwartet, bleibt es das am wenigsten verbreitete in Europa und es ist eine echte Schande, selbst seine wirklichen Ursprünge sind ein Rätsel, es scheint mit dem zu tun zu haben Tibetischer Mastiff oder mit dem sibirischen Wolf. Wenn wir auf Nummer sicher gehen und diejenigen finden wollen, die es erhöhen, können wir auf die Krim und in die Ukraine gehen.

Südrussischer Schäferhund: Preis

Der Preis in Euro ist schwer anzugeben, auch weil neben Bargeld auch eine Kopie zu haben ist Südrussischer Schäferhund Sie müssen auch Zeit und Energie aufwenden, um zu verstehen, wo Sie einen finden und wie Sie ihn nach Italien bringen können. Wir können anfangen, das zu kennen häufigste Mängel, Dazu gehören falscher Gang, schlecht getragene Ohren, ein wenig muskulöse Hinterhand und ein aggressiver Charakter.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest

Sie könnten auch interessiert sein an:

  • Alle Hunderassen: Liste und Factsheets
  • Kaukasische Schäfer
  • Tatra Hirte
  • Brie Schäferhund


Video: Leonberger 2018 Rasse, Aussehen u0026 Charakter (September 2021).