Information

Bhutan: der grünste und glücklichste Staat der Welt

Bhutan: der grünste und glücklichste Staat der Welt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bhutan, Vielleicht klingt der Name für uns, der erfahrenste Geograf und leidenschaftliche Reisende wird ihn auch auf einem Globus finden können, aber ich bin sicher, nur wenige wissen, warum dieses Land vorbildlich ist und was es all jenen der G8 beibringen kann , G20 und so weiter. Hören wir uns an, was er uns zu sagen hat.

Bhutan: wo es ist

Ohne diejenigen zu beleidigen, die es bereits wissen, ist die Bhutan, um die Wahrheit offiziell zu sagen, sollte es vollständig aufgerufen werden "Königreich Bhutan ", im Norden mit Tibet und im Süden mit Indien begrenzt, liegt in einer Bergregion Asiens, insbesondere im Himalaya-Gebirge. Einige Zahlen: Die Fläche beträgt 47.000 km², vor etwa zehn Jahren etwa 650.000 Einwohner, davon fast 80.000 in der Hauptstadt: Thimphu.

Für diejenigen, die gehen möchten, um zu überprüfen, was ich sage, ist Dzongkha die Sprache, um mit den Bewohnern sprechen und verstehen zu können. Auf politischer Ebene ist Bhutan seit 2007 eine konstitutionelle Monarchie, und der derzeitige Souverän ist dies Jigme Khesar Namgyel Wangchuck.

Bhutan: Bruttoinlandsglück

Bisher ist noch nicht klar, um was um alles in der Welt wir diesen kleinen Staat in den Bergen beneiden sollten, der sicherlich nicht leicht zu erreichen ist und vielleicht nicht einmal bei einem großartigen Klima im Vergleich zu unserem, das süßlich sonnig ist. Das Bhutan Hält das Geheimnis des Glücks, ja, und es ist keine Legende oder ein Gerücht, das seine Bewohner verbreitet haben. Diejenigen, die uns regieren, und diejenigen, die uns regieren, haben konkret eine Lebenseinstellung gewählt, die auf der Maximierung eines Unbekannten basiert Index oder von uns vernachlässigt, vielleicht absichtlich.

Ich rede von FIL, das grobe innere Glück (Brutto-Nationalglück). König Jigme Singye Wangchuck verspottete unser BIP, ohne sich um die "Ausbreitung" zu kümmern, und erfand es bereits in den siebziger Jahren und baute darauf einen echten nationalen Entwicklungsplan für Bhutan auf.

Was bedeutet das in der Praxis? Das für jede Entscheidung, sei es wirtschaftlich, landschaftlich, politisch, die FIL, die Richtung einschlagen, die zur Verbesserung des Lebensstandards und des geistigen und körperlichen Wohlbefindens der Menschen führt, in denen sie leben Bhutan.

Dort Glück, kann nicht unabhängig von der Umwelt existieren, daher ist die Achtung und Verbesserung der Flora und Fauna auch eine der Prioritäten in Bhutan. Der Mensch steht natürlich im Zentrum der Innen- und Außenpolitik dieses Landes, und in diesem Sinne, auch wenn er selbstsüchtig denkt, muss die Umwelt erhalten bleiben, die die Grundlage für die geistige und körperliche Harmonie jedes Einzelnen bildet.

Die fünf Hauptthemen, in denen die FIL diktiert das Gesetz und führt zu einer stillschweigend revolutionären Veränderung, sind: menschliche Entwicklung, Regierungsführung, ausgewogene und gerechte Entwicklung, kulturelles Erbe und Umweltschutz.

Bhutan: Schutz der Bäume in der Verfassung

Wie ich bereits ausgeführt habe, ist die Liebe zur Umwelt und die Verpflichtung, die dort lebenden Menschen, Pflanzen, Menschen oder andere Tiere zu erhalten, ein wesentlicher und untrennbarer Bestandteil des Konzepts von FIL aus BhutanAber in Ländern, in denen die Regeln des buddhistischen Glaubens (die am weitesten verbreitet sind) seit Jahrhunderten befolgt werden, ist ein Teil der Sensibilisierungsarbeit bereits geleistet. Es ist nicht neu, die Idee, dass in Bhutan Sie können weder Tieren noch Pflanzen Schaden zufügen, dies gilt für jeden einzelnen Einwohner, umso mehr für diejenigen, die regieren und entscheiden die Gegenwart und die Zukunft des Territoriums.

Die Oberfläche des BhutanDank präziser und verbindlicher Regeln wird es zu mindestens 60% von Wäldern bewohnt und jedes Jahr ersetzen zahlreiche Bäume die abgeholzten, damit die Entwaldung nicht in die Grenzen der Wälder gelangt Bhutan. Wer es wagt, ohne besondere Erlaubnis einen Baum zu fällen, wird von den Waldwächtern, die in dem Gebiet patrouillieren, in dem sie sich befinden, streng bestraft. hauptsächlich Nadelbäume und Bäume die im feuchten Klima des Landes gut zu finden sind.

Die Tiere, die das genießen Inneres Glück von Bhutan ich bin dort bengalischer Tiger, der asiatische Elefant, der Bharal, der Tahr, der indische Wolf und das indische Nashorn. In diesem Video sind die Geheimnisse der FIL und einige Indiskretionen, um dies interessant zu emulieren grünes Entwicklungsmodell.

Bhutan: Ich reise für ein paar

Das Geheimnis von Bhutan Sie können Informationen aus der Ferne erhalten, Sie können vertiefen und studieren, und jeder kann es tun. Es ist viel schwieriger, in diesem Land Fuß zu fassen: Wir Italiener müssen wie alle Nicht-Bhutaner ein Einreisevisum haben, ein Dokument, das überhaupt nicht leicht zu bekommen ist.

Es wird nur freigegeben, wenn Sie vor Ort, am Flughafen oder am Grenzübergang "Land" ankommen. Der Prozess, die Straße in Bhutan frei zu halten, umfasst eine Reihe nicht trivialer Schritte, einschließlich der Zustimmung des Außenministerium des Landesin Thimpu. Um detaillierte und aktualisierte Informationen zur Ausstellung von Visa zu erhalten, wenden Sie sich an dieBotschaft von Bhutan in der Schweiz in Genf, bevor er auf der Suche nach Glück geht und dann traurig zurückkehrt.

Bhutan: Wann soll ich gehen?

Wenn wir immer noch bereit sind, das Unternehmen zu versuchen, das zu erreichen Bhutan, Die besten Abfahrtszeiten sind die Herbstmonate: Von Ende September bis Ende November finden wir einen klaren Himmel, an dem Sie die Gipfel der höchsten Berge bewundern können, ein gutes Klima, das auch für geeignet ist widmen Sie sich Trekking und Ausflügen in die Umgebung.

Vergessen wir, dieses Land während der Monsunzeit von Juni bis August zu besuchen: a Thimphu Im Durchschnitt werden 0,5 m Regen gemessen, auf den Hügeln fällt sogar doppelt so viel.

Bhutan: Karte

Für diejenigen, die ihren Koffer bereits bereit haben, für diejenigen, die nicht gehen wollen, sondern damit erkunden wollen Schau dir das Land des Glücks anHier ist die detaillierte Karte.

Bhutan: Taktsang-Kloster

Es gibt keine Hinweise darauf, dass es Verbindungen zwischen den FIL und dieses Kloster, aber sicherlich ein Stopp, um die Tana della Tigre aus dem Leben zu sehen, wie es Spitznamen trägt, muss getan werden. Es ist 10 km entfernt nördlich von Paro, thront auf einer steilen Mauer auf 3.120 Metern über dem Meeresspiegel und 900 Metern über dem Meeresspiegel Paro Valley.

Wird genannt "Das kloster" aber es enthält verschiedene buddhistische Tempel, stammt aus dem Jahr 1600 und es wird gesagt, dass die Guru Padmasambhava Während des 8. Jahrhunderts meditierte er drei Monate lang in einer Höhle in der Nähe dieser wunderbaren Konstruktion, die durch Anpassung hergestellt wurde die lokalen Granitfelsen und das Berggelände, um Harmonie mit der Umgebung zu schaffen. Insgesamt gibt es vier Haupttempel und andere, in denen Menschen leben. Ein Besuch des Komplexes ist möglich bewundern Sie auch die Gemälde.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest

Das könnte Sie auch interessieren

  • Meditation: wie es gemacht wird und welche Vorteile es bietet
  • Bhutan
  • Ändern: wie man es verwaltet
  • Achtsamkeitsmeditation
  • Fernweh: Bedeutung
  • 5 Tibeter: Vorteile


Video: Einfach Leben - Bhutan, das Reich des Glücks (Oktober 2022).