Information

Arten von Salz und Eigenschaften

Arten von Salz und Eigenschaften

Arten von Salz: Es gibt viele und viele von uns verwechseln sie nicht. Es ist gut zu klären, denn neben Salz im Kürbis ist es wichtig, die richtige Menge auf den Teller zu geben, indem Sie diejenige auswählen, die für unseren Körper und unsere Bedürfnisse geeignet ist.

Vor unterscheiden die verschiedenen Arten von Salz, Wir beginnen, Salz als ein kristallines Mineral zu betrachten, das aus zwei Elementen besteht. Natrium (Na) und Chlor (Cl). Das erste, zusammen mit Kalium, das auch enthalten ist, ist für jeden von uns essentiell und ich möchte mich nicht auf milde Lebensmittel beziehen, was ein sekundäres Problem wäre, nein. Sie sind chemische Elemente, die initiieren Prozesse zur Formulierung von Gedanken und Handlungen, Gesundheit im Allgemeinen fördern e das Gleichgewicht der Flüssigkeiten innerhalb und außerhalb der Zellen.

Unter den verschiedenen Arten von Salz dass wir uns treffen können, in den Gängen des Supermarktes oder in Kochrezepten, sind sicherlich da Kräutersalz, rosa Himalaya-Salz, koscheres Salz, unraffiniertes Meersalz, keltisches Salz, hawaiianisches rotes Salz. Gemeinsam werden wir andere sehen, die ebenso wichtig sind, um unterscheiden zu können, weil sich nicht nur Geschmack und Textur ändern, sondern auch die Verhältnisse und Mengen von Natrium und Mineralien wichtig für die Gesundheit.

Salzarten: raffiniertes Meersalz

Das am häufigsten verwendete von allen Arten von Salz Absolut, bis heute ist es die raffinierte Marine, gereinigt, zu Natriumchlorid reduziert und unnatürlich. Dies bedeutet, dass die Spurenelemente so unverzichtbar für unseren Körper, dass sie in Spuren vorhanden sind, nehmen wir andererseits an Antibackmittel hinzugefügt, um zu verhindern, dass das Granulat aneinander "haftet".

Wenn wir dieses nährstoffarme Salz verwenden, erkennt unser Körper es und "fordert" es, was auf lange Sicht eine Reihe unangenehmer, ungesunder Reaktionen auslöst. Unter allen Arten von Salz, was von vielen als verantwortlich für Krankheiten wie angesehen wird hoher Druckvorzeitiges Altern geistige Starrheit und muskulös ist genau das "raffiniert"

Salzsorten: ganzes Meersalz

Marine, aber ganzheitlich, dieses Salz, wie das vorherige, besteht hauptsächlich aus Natriumchlorid und wird für erhalten Verdunstung von Meerwasser. Die Mengen an Mineralien wie Kalium, Eisen und Zink, die in dieser Art von Salz enthalten sind, können je nach dem Ort, an dem es gesammelt wird, erheblich variieren. Je dunkler es ist, desto höher ist im Allgemeinen die Konzentration an "Verunreinigungen" und Nährstoffen. Im Vergleich zum raffinierten Cousin ist dieses "Integral" echter und hat einen stärkeren Geschmack weil es Spuren von Mineralien und Verunreinigungen enthält.

Salzarten: Steinsalz

Wenn wir es bisher gewusst haben Arten von Salz Das durch Extraktion aus dem Meer gewonnene Steinsalz gelangt nach einem Extraktionsprozess in den Ablagerungen von Natriumchlorid im festen Zustand in die Küche. in Höhlen. Sie sind eigentlich alte Meere, werden aber heute als terrestrisch angesehen. Natürlich ist dieses Verfahren komplexer und länger als das vorherige, marine, außerdem das Steinsalz es wird in großen Stücken extrahiert, dann muss es vor dem Verkauf gemahlen werden.

Die berühmtesten Minen von Steinsalz in Italien Sie sind in Sizilien in Petralia, Racalmuto und Realmonte sowie in der Toskana im Val di Cecina. Dann gibt es auch solche im Val d'Agri, in der Basilikata und in Crotone, Kalabrien. Dieses Salz wird auch im Rest der Welt in Österreich, Polen, Spanien und der Ukraine gewonnen und so weit wie möglich entfernt in Tibet, Iran und Südamerika.

Salzarten: Jodsalz

Das Jodat sowie andere Arten von Salz, es kann in verschiedenen Lebensmitteln und auch in Tabakhändlern gekauft werden, auch unter dem Namen "Jodiertes Salz ", nicht zu verwechseln mit raffinierten Meeres- oder Vollkornprodukten. In diesem Fall war tatsächlich das Granulat, das wir zur Verfügung haben, um unsere Gerichte zu würzen künstlich mit Jod versetztin Form von Jodid oder Kaliumjodat.

Es gibt kein a Weltniveau Eine definierte und gleiche Menge für alle, denn diese "Retusche" hängt von der Ernährungssituation der Bevölkerung ab. In unserem Land, Ein Kilo Jodsalz enthält 30 mg Jod. Wenn uns diese Zahl von geringer Bedeutung erscheint, vergessen wir nicht, dass alles relativ ist und im Lichte der Tatsache gesehen werden muss, dass die Jodbedarf für einen Erwachsenen sind es nur 150 Mikrogramm pro Tag.

Salz ohne Jod

Wird hauptsächlich in Diäten für verwendet Hypertonie oder bei solchen mit niedrigem Natriumgehalt ist dieses jodfreie Salz unter allen Salzarten durch das Vorhandensein von Kaliumchlorid gekennzeichnet, das anstelle des Natriumchlorids eingesetzt wird, das wir normalerweise in Tafelsalz finden. Es ist kein trivialer Ersatz, der vernachlässigt werden sollte, da es daher wichtige Konsequenzen auf physischer Ebene hat Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie sich für jodfreies Salz entscheiden.

Für diejenigen, die im Allgemeinen aus gesundheitlichen Gründen abnehmen müssen, ist die Menge von alle Arten von Salz, Es ist besser, dass es anders abläuft als „ohne Jod“. Es ist ein natürlicherer Weg, der zu interessanten Entdeckungen führen kann. Anstelle von Salz können Gewürze verwendet werden: Oregano, Knoblauch, Rosmarin, Kurkuma, Chili, Muskatnuss, Zimt und gemahlener Pfeffer frisch warten nur darauf, den Rezepten des Tages einen bestimmten Charakter zu verleihen.

Eine weitere Überlegung für diejenigen, die den Salzkonsum reduzieren müssen: Parallel zur Abnahme der Salzpressen können wir auch fortfahren klügere Entscheidungen über Essen die einige "versteckt" enthalten. Ich beziehe mich auf viele verzehrfertige Lebensmittel, auf das, was uns Fastfood oft bietet, Konserven, Wurstwaren, herzhaften Käse, Salzlake und viele Saucen. Ich möchte kein Essen a priori verurteilen, aber für diese Kategorien tun wir es zumindest Achten Sie auf Etiketten und die Häufigkeit, mit der wir es aufnehmen,

Salzarten: Nahrungssalz

Es gibt mehrere Sorten von Arten von Nahrungssalz, In Wahrheit und bisher haben wir bereits über Jodsalz, Vollmeersalz und hypoiodisch oder jodfrei gesprochen. Sie fehlen das asodische Salz und Gomasio. Das erste ist völlig natriumfrei und enthält maximal 0,12%, während das zweite ein Salz ist, das durch Zugabe von Salz zu gerösteten Sesamkörnern oder Algen erhalten wird. Wir finden es jetzt oft Salate oder Müsli anstelle von klassischem Salz zu kleidenAuch wenn es orientalischen Ursprungs ist, hat es sich in Europa durchgesetzt, ohne dass Misstrauen überwunden werden musste.

Weil zu viel Salz Probleme verursachen kann

Wenn wir übertreiben, mit Arten von Salz, für einige mehr für andere weniger, aber wir können auf gesundheitliche Probleme stoßen. Dies liegt daran, dass es sich an Wasser im Blut binden und den Blutdruck erhöhen kann. Es sollte nicht a priori verurteilt werden, aber es ist notwendig, Maßnahmen bei der Verwendung von raffiniertem Salz sowie anderen Salzarten zu treffen.

Tatsache ist, dass wir uns nicht auf die Beseitigung von Speisesalz "fixieren" sollten. Es ist besser, das Problem auf eine vernünftigere und vollständigere Weise anzugehen, indem wir auch Lebensmittel auswählen, die nicht zu verarbeitet sind und die nicht Arten von versteckten Räumen. Wenn unsere Ernährung ausgewogen ist, reich an Vollwertkost und nicht raffinierten Lebensmitteln, Es ist nicht unbedingt notwendig, Salzsorten vom Tisch zu verbannen.

Salz für Geschirrspüler

Trotz der gleichen chemischen Verbindung wie Speisesalz, Natriumchlorid, ist Geschirrspülersalz nicht durch dieses austauschbar. Dies liegt daran, dass es existiert eine bestimmte Formel Das macht es völlig frei von Eisen und Karbonaten, Verbindungen, die Wasser härter machen Dies gefährdet die Gesundheit unseres Geräts.

Sie könnten auch an folgenden verwandten Artikeln interessiert sein:

  • Kaliumjodid und Natriumjodid
  • Senf: Pflanze und Rezept
  • Herzhafte Speisen
  • Wie man den Salzteig zubereitet


Video: Ionenbindung I Chemische Bindungen I musstewissen Chemie (Oktober 2021).