Information

Delfine des Mittelmeers

Delfine des Mittelmeers

Delfine des MittelmeersZu den beliebtesten Tieren zählen jedoch nicht nur im Mittelmeerraum, sondern auf der ganzen Welt Protagonisten verschiedener Kunstwerke, von Felsgravuren bis zu modernen Illustratoren, in vielen Filmen und sogar in Fernsehserien. Flipper ist der Delphin, den vielleicht am allermeisten Fans gewonnen haben, die es sogar geschafft haben, zu senden Schönheit und Intelligenz dieser Tiere. Delfine des Mittelmeers oder anderer Meere, wir sprechen von Säugetieren, die heute viele Überlebensprobleme haben, obwohl sie ein positives Symbol.


Delfine des Mittelmeers: Arten vorhanden

Die Arten von Delfine In den Meeren der Welt gibt es 32, aber ich Delfine des Mittelmeers Es können nur 9 Arten gemeldet werden: 1 versehentlich, 3 gelegentlich und 5 regelmäßig vorhanden. Im Allgemeinen ist es komplex, die Verhaltensweisen und Lebensgewohnheiten dieser faszinierenden Tiere zu beschreiben, da sie sich stark verändern, wenn sie sich in ihrem "tiefen Blau" von Gebiet zu Gebiet bewegen.

DAS Delfine des Mittelmeers gehören zu der Art der Delphinidae, Name der Familie, zu der diese Odontoceten gehören, es gibt andere Raubtiere im Wasser, die zu zwei gehören Familien von Walen ähnlich wie bei Delfinen: die Platanistidae und die Inidae.

Delfine des Mittelmeers: Video

Ein Video, um mehr über i zu erfahren Delfine des Mittelmeers, um Spaß zu haben, aber auch um uns besser darüber zu informieren, was sie in dieser Zeit erleben. Obwohl es internationale Gesetze gibt, die ihre Tötung und Gefangennahme verbieten, gibt es Tausende von Delfine des Mittelmeers und nicht, sie werden in Thunfisch-Fischernetzen oder in Netzen getötet, die zum Fangen von Schwertfischen, dem sogenannten Spadare, verwendet werden.

Es gibt andere Ursachen wie bestimmte Bakterien und Viren, die magnetischen Veränderungen ihrer hoch entwickelten Orientierungssysteme, Verschmutzung das vergiftet sie. Das Video zu sehen, keine Traurigkeit, aber das Bewusstsein, dass nur das Anschauen ihnen nicht hilft. Klicken Sie hier, um das Video anzusehen.

Delfine des Mittelmeers: Gemeiner Delphin

DAS Delfine des Mittelmeers gewöhnliche Menschen schlafen schwebend an der Oberfläche, aber man kann sie nicht überraschen, weil die Hälfte ihres Gehirns zuschaut. Sie sind starke, unbezwingbare und listige Tiere, nett, aber auch aggressiv zueinander. Nicht viele wissen, dass ichDelfine des Mittelmeers Sie kämpfen oft zwischen Clans und greifen sich sogar aggressiv an: Die Männchen beißen die Jugendlichen der rivalisierenden Clans und „vergewaltigen“ die Weibchen.

Aber ich bin nicht hier, um das zu diskreditieren gemeiner Delphin noch seine Verwandten, also muss ich sagen, dass es einen außergewöhnlichen Nachahmungsgeist hat, der typisch für Menschen und sehr wenige andere Arten von Primaten ist. Und dann ist er ein sehr kommunikatives Tier mit einem sehr reiches "Vokabular", und sendet eine breite Palette von Geräuschen aus, die auch von uns Menschen und anderen Ultraschallgeräten mit zu hohen Frequenzen wahrgenommen werden können.

Um sich selbst zu ernähren - denn obwohl er sympathisch ist, ist er immer und auf jeden Fall ein Raubtier - bekommt er Nahrung sowohl im Wasser als auch an Land und bereitet Angriffe auf vor Fisch von den Wellen an Land gespült die zuerst ihre Flosse produzierten.

Delfine des Mittelmeers: Grindwal

Der Pilotwal namens Globicephala melas ist einer der Delfine des Mittelmeers unter den geselligsten: es bildet Gruppen von einigen zehn bis zu Hunderten von Individuen. Es ist 5 oder 6 Meter lang, wiegt maximal 3 Tonnen und erscheint bis auf einen ankerförmigen weißen Fleck am Hals fast vollständig schwarz. Wir treffen ihn in Mittelmeer- und im gesamten Nordatlantik, aber nicht an den Küsten der Adria oder im nördlichen Bereich von Golf von Taranto. Immer in den gleichen Gewässern finden wir die Mediterrane Mönchsrobbe

Delfine des Mittelmeers: Orca

Zwischen Delfine des Mittelmeers Dies ist das kosmopolitische, seltene, aber im westlichen Becken, im Ligurischen Meer, um Korsika, Sardinien, Sizilien und Malta, sehr selten im Ionischen Meer. Der Killerwal (Orcinus orca) bevorzugt kaltes Wasser, lebt in Clans von 10 oder sogar 30 Exemplaren, frisst sowohl kleine oder große Fische als auch Säugetiere und Seevögel.

Es ist ziemlich groß, erreicht eine Länge von 9 Metern und ein Gewicht von 8 Tonnen. Wenn es männlich ist, hat es eine sehr offensichtliche Rückenflosse, die es als eine Art charakterisiert und sogar bis zu 1,80 Meter sprießt. Wie Farben es ist schwarz mit weißen Bereichen, zum Beispiel in der Nähe des Auges.

Delfine des Mittelmeers: Pseudorca

Wird auch als Pseudorca (Pseudorca crassidens) Diese Art von Mittelmeerdelphinen ist einheitlich schwarz, höchstens mit einem helleren Bauch, 5-6 Meter lang und 1 oder 2 Tonnen schwer. In Gruppen von sogar 50 Personen besucht es das Mittelmeer nur gelegentlich, insbesondere das Ligurische Meer oder die Gewässer in der Nähe der Äolischen Inseln, der Küste Siziliens und Sardiniens sowie der Balearen. Essen Sie Kopffüßer und pelagische Fische.

Delfine des Mittelmeers: Grampo

Im Ligurischen Meer, im gesamten Tyrrhenischen Meer, in den umliegenden Gewässern Korsika und SardinienIm nördlichen Ionischen Meer gibt es auch den Grampo, einen der seltensten unter den Delfine des Mittelmeers und im Norden der Adria abwesend. Sagte Grampus griseus, es ist ein Delphin lang im Durchschnitt 2,60-3,60 Meter, Das Gewicht wiegt nur 400-600 kg und hat eine sehr originelle Farbe: Als Erwachsener ist es hellgrau mit deutlichen Flecken oder Kratzern, die den ganzen Körper bedecken. Die vom Grampo gebildeten Gruppen sind klein, von einem Dutzend Exemplaren, und fressen fast allein Kopffüßer.

Delfine des Mittelmeers: Indopazifische Susa

Wie der Name schon sagt, mehr als von Delfine des Mittelmeers Wir sprechen über Delfine, die im Indischen Ozean und im Indopazifik, in Afrika, Asien und Australien vorkommen. Erst mit der Öffnung des Suezkanals kam er in unser Meer und ernährte sich von Fischen und Krebstieren, obwohl er nur 2,5 bis 3,2 Meter lang und 200 bis 280 kg schwer ist. Es ist an einer Schwellung des Lipidgewebes auf dem Rücken um den Rücken zu erkennen Rückenflosse was ihm den Spitznamen einbrachte "Delphin mit Buckel".

Delfine des Mittelmeers: Gestreifte Delfine

Der gestreifte Delphin (Stenella coeruleoalba) hat offensichtlich eine dorsal gestreifte Haut: schwärzlich oder dunkelgrau, wobei ein gleichfarbiges Band zum Bauch zeigt. Hüften und Rücken sind hellgrauist der Bauch weiß und dann erreichen einige dunkle Streifen vom Auge die Rückseite.

All dies vermischt sich in einem Körper von etwa zwei Metern, die maximales Gewicht 120 kg und die sich von blauen Fischen und Weichtieren ernährt. Im Mittelmeer gibt es nur Schoten, es bevorzugt gemäßigtes und tropisches Wasser, es mag die Adriaküste überhaupt nicht.

Delfine des Mittelmeers: Steno

Zwischen Delfine des Mittelmeers gelegentlich ist dies der Steno, der stattdessen in tropischen und gemäßigten Gewässern zahlreich vorkommt. Dies Steno bredanensis Es ist 2,50 Meter lang und wiegt 130-160 kg. Die Haut ist dunkelgrau mit einigen rosa Flecken am Bauch und an den Seiten. Es ernährt sich von cFrösche und Fische, Drehen in Gruppen von maximal zehn Exemplaren.

Delfine des Mittelmeers: Tümmler

In allen Meeren Italiens, insbesondere im Ligurischen Meer, im oberen Tyrrhenischen Meer, im Sizilianischen Kanal und in der gesamten Adria, gibt es schließlich einige gut vorhandene Mittelmeerdelphine. Sie sind die der Tümmlerarten (Tursiops truncatus): sogar 4 Meter lang, mit einem Maximalgewicht 350 kgDiese Delfine haben eine graue Farbe mit weißlichen Unterbauch- und Rosatönen.

Zwischen zwei Arten von Tümmlern Am robustesten ist das pelagische, das Gruppen von sogar 100 oder mehr Individuen bildet, das andere heißt Küstengebiet und lebt in kleinen Gruppen. Die Grundlage für die Ernährung dieser Delfine des Mittelmeers Es sind Sardellen, Sardinen, Makrelen und Tintenfische.

Delfine zum Zeichnen

DAS Delfine zum Zeichnen Es gibt keinen Mangel, da sie viele Designer inspiriert haben und immer noch inspirieren. Hier sind einige Beispiele, dann können wir diejenigen zeichnen, die wir in sehen werden verschiedene Oasen und Reserven, und die, die wir uns vorstellen zu treffen.

Wenn dir dieser Tierartikel gefallen hat, folge mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und ... woanders musst du mich finden!

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Schwimmen Sie mit Delfinen in Italien
  • Schwimmen Sie mit den Delfinen
  • Meeresschutzgebiet von Capo Rizzuto
  • Humbolt-Tintenfisch


Video: Delfine hautnah - Thunfisch-Roboter-Spion - Clip HD Deutsch. German (November 2021).