Information

Brüsseler Griffon: Zucht und Preis

Brüsseler Griffon: Zucht und Preis

Brüsseler GriffonEr ist ein Begleithund, der dem Menschen so nahe steht, dass er menschlich wirkt und seinen lebhaften, stolzen und kühnen Gesichtsausdruck betrachtet. Er stammt aus Belgien. Der Name deutet darauf hin und es scheint unbestreitbar, aber wie wir sehen werden, gibt es andere Nationen, die sich über seine Herkunft beschwert haben und die Mischung hinterfragen, die hinter dieser hoch angesehenen Rasse steckt. Beliebt, aber nicht sehr verbreitet. Es lohnt sich jedoch zu lesen, zu wissen, dass wir ihn rufen hören können Griffon Bruxellois oder Brusels Griffontje wenn wir die italienische Grenze überqueren.

Brüsseler Griffon: Standards und Herkunft

Die Untersuchungen zur Suche nach den Ursprüngen der Brüsseler Griffon. Die wahrscheinlichste Hypothese, die den Namen bestimmt, ist, dass dieser Hund zusammen mit dem Belgischer Griffon und al Kleiner Brabant kommt von einem kleinen drahthaarigen Hund immer aus der Region Brüssel und heißt "Smousje ".

Die gegenwärtige Rasse ist das Ergebnis einer später erfolgten Vermischung und Kreuzung, die diese drei Rassen voneinander unterschied: Gegen Ende des neunzehnten Jahrhunderts wurde die Smousje mit der gekreuzt König Charles Spaniel, einflussreich in den Formen und mit dem Carlino, dem er gab Brüsseler Griffon die Haare schwarz und kurz.

Zu unserer Zeit Brüsseler Griffon Es wurde allgemein verwendet, um sowohl die Ställe vor den geeigneten und sehr schädlichen Nagetieren zu verteidigen als auch um die Wagen zu bewachen. Der erste Standard stammt aus dem Jahr 1883, als diese Rasse in erscheint Ursprungsbuch St. Hubert, dann mit Blick auf die 1900er Jahre, die Brüsseler Griffon begann Erfolg zu kennen.

Nachdem dieser Hund die Popularität und den Nervenkitzel gekostet hatte, zumindest zu Hause, zumindest einige Jahrzehnte lang, ein wenig berühmt zu sein, musste er sein Ego verkleinern und sich mit einer bescheidenen Verbreitung zufrieden geben, wie wir sie heute sehen können. Unter den Fans der Brüsseler Griffon es bleibt jedoch zu erinnern Königin Marie Henriette von Belgien.

Brüsseler Griffon: Eigenschaften

Es hat alle Eigenschaften des perfekten Begleithundes für die Damen Brüsseler Griffon die, obwohl lebhaft, überschaubar bleibt, klein ist. Das Gewicht variiert normalerweise zwischen 3,5 und 6 kg.

Im Maßstab, aber es ist ein Dal-Hund robuster und kompakter Körperbau, mit einer Struktur, die nicht gedrungen, sondern elegant und beruhigend ist. Es ist kein Skelett, auch wenn es klein ist, es hat seinen eigenen Grund, so sehr, dass es sehr gut darin war, Nagetiere zu vertreiben.

Breit und tief, der Rumpf ist mit mittellangen Gliedmaßen verbunden, proportional und endet mit kurzen und abgerundeten Füßen mit schwarzen Polstern und Nägeln, die den Rumpf begleiten Brüsseler Griffon in seinem regelmäßigen und rhythmischen Gang.

Der Schwanz dieses Hundes wird angehoben getragen und geht zum Kopf über. Er ist ziemlich breit und von besonderer Form, da er abgerundet ist und eine abgerundete Stirn hat. Das Gebiss fällt auf, weil der Unterkiefer mehr hervorsteht als der Oberkiefer.

Das Haar erscheint bei Berührung angenehm, geschmeidig und vollmundig.

Die Ohren sind nicht auffällig, auch wenn sie aufrecht sind Augen hingegen sind fast unverhältnismäßig groß Im Vergleich zum Körper sind sie sehr groß und außerdem rund, voneinander entfernt und hervorstehend, verziert mit langen und schwarzen Wimpern.

Wie für die Haare der Brüssel Griffon, erscheint bei Berührung angenehm, geschmeidig und vollmundig. Immer für das Auge ist es fast vollständig rötlich, abgesehen vom Schnurrbart und den längeren Büscheln am Kinn, die auch schwärzlich sein können.

Brüssel Griffon: Welpen

Da er ein Welpe war, hat der Brüsseler Griffon Es wurde immer in Ställen verwendet, um Nagetiere fernzuhalten. Während dieser kleine Hund seine Pflicht tat, kämpften die Nachbarländer ohne sein Wissen nicht um die Ernennung des Heimatlandes der Rasse. Belgien, das bisher die Oberhand hatte, argumentiert dies Mops ist König Charles Spaniel haben dazu beigetragen, dass es heute unbestreitbar belgisch ist, Bürger von Brüssel.

Es gibt jedoch solche wie Großbritannien, die ganz anders denken: Niemand wird die Briten jemals davon überzeugen, dass die Brüsseler Griffon ergibt sich nicht aus der Kreuzung der "Yorkshire-Terrier"Mit dem" Carlino ". Sie sind nicht die einzigen, die ihre eigene Herkunftstheorie haben, auch die Deutschen verteidigen ihre Version nicht weniger eindringlich: nach ihnen in der DNA der Brüsseler Griffon da ist die Hand ihrer "Affenpinscher”.

Heute sind die Welpen des Brüsseler Griffons wenig bekannt und gefragt: Ebenso wie in Belgien können wir hoffen, einige in unserem Land sowie in Frankreich, Holland und den Vereinigten Staaten zu finden.

Brussels Griffon: Charakter

Hervorragend für sich Entschlossenheit und Rücksichtslosigkeit, Dieser Hund hat einen Charakter, der ihn großartig macht, auch wenn die Größe so ist, wie sie ist. Ausgestattet mit einem seltenen Geist der Unabhängigkeit, aber gleichzeitig krankhaft an seinen Meister gebunden Brüsseler Griffon es braucht, fordert und wünscht äußerste Aufmerksamkeit. Im Zentrum will er bleiben und tut alles, um dies zu erreichen. Unter einem bestimmten Gesichtspunkt hat er es auch verdient.

So klein er auch ist, er erweist sich immer als mutig und fähig, alles zu tun, um uns, das Haus und die ihm anvertrauten Eigenschaften zu verteidigen. Einerseits ist es Zärtlichkeit, andererseits ruft es ein starkes Gefühl des Respekts hervor, weil es ist treu und entschlossen. Loyal, als Vormund, aber auch als Begleiter, auch perfekt in der wohnung und bei älteren menschen.

Brüsseler Griffon: Zucht

Obwohl kein sehr beliebter Hund, ist der Brüsseler Griffon ist in mindestens einem Dutzend Realitäten aufgewachsen über das Land von Nord nach Süd verstreut. Auf der ENCI-Website sind genau 10 angegeben, von denen sich drei in Latium befinden - zwei in der Nähe der Hauptstadt und eine in der Provinz Viterbo - und zwei in Ligurien: eine im genuesischen Raum und die andere in der Provinz Imperia. Die anderen 5 Farmen, die ENCI für in Ordnung hält, sind verteilt Piemont (Novara), Sizilien (Palermo), Lombardei (Mailand), Emilia Romagna (Parma) und Kalabrien (Cosenza).

L 'Ruselodser-Zucht, befindet sich in Davignano in Provinz Novara, spezialisiert auf die Zucht von Brüsseler Griffons, belgischen Griffons und kleinen Brabantinen.
Der Ruselodser-Zwinger wird von der Biologin Liudmila Serova, FCI-Richterin für englische Bulldoggen- und Boxerrassen, verwaltet und bietet Welpen, die mit Liebe und Kompetenz gezüchtet wurden, um zukünftigen Besitzern den Kauf des idealen vierbeinigen Freundes zu gewährleisten.

Dr. Liudmila mit einigen Exemplaren von Brussels Griffon

Brüssel Griffon: Preis

Der Richtpreis einer Kopie von Brüsseler Griffon kostet 1.500 Euro aber von Zeit zu Zeit kann es sich ändern. Wir haben 10 Farmen, mit denen Sie Kontakt aufnehmen können, um mehr zu erfahren. In der Zwischenzeit ist es meiner Meinung nach sehr nützlich, sich zu erkundigen, wer sie sind häufigste Mängel der Rasse.

Ich fange an, einige anzugeben: braune oder helle Trüffel, weiße Haarsträhnen, Farben, die von den Standardgrößen nicht zugelassen werden, nicht standardmäßige Größen, hängende Zunge. Sie können die anderen auf der offiziellen ENCI-Website entdecken, auf der der vollständige und offizielle Standard eines Nichtausstellungshundes ebenfalls verfügbar ist, aber wer weiß, wie er sich zu Hause fühlen kann kostbar und liebenswert. Außer bei Nagetieren.

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Vollständige Liste aller Hunderassen mit Karten für jede Rasse
  • Kleiner Brabant
  • Affenpinscher
  • Schipperke
  • Kleiner Löwenhund


Video: Brussels Griffon doesnt not like Godzilla costume (Dezember 2021).