Information

Jamthund: Charakter und Zucht

Jamthund: Charakter und Zucht

Jamthund, ein fast unbekannter Hund, in Italien als N.P. angegeben, nur auf dem Foto oder fast erhalten. Es ist ein wunderschönes Tier mit einer Schnauze und einem Haar, das an das erinnert NordeuropaTatsächlich wundert es mich nicht, dass die Rasse aus Schweden stammt. Es gehört zur Gruppe der Spitz- und Primitivhunde und war es schon immer hauptsächlich für die Elchjagd verwendetoder in der Vergangenheit Bären und Luchse zu jagen. Es erklärt, warum es nicht zu uns kommt: Es würde nur den arbeitslosen Teil unseres Landes vergrößern, obwohl es ein Lebewesen ist sehr robust und widerstandsfähig.

Jamthund: Ursprünge

Dies Schwedische Rasse Es wurde 1946 offiziell anerkannt, erst vor kurzem, auch wenn es sich um eine alte Rasse handelt, eine der ältesten auf dem Kontinent. Das Jamthund Es ist bekannt, dass es existiert hat, seit die ersten menschlichen Siedlungen in Schweden angekommen sind und sich in diesem kalten Land niedergelassen haben.

Es dauerte so lange, nicht aus Abneigung gegen ihn, sondern wegen der Tatsache, dass er es ist Jamthund und der kleinste Elghund Norwegisch, sie wurden als eine einzige Rasse betrachtet: Als das Zusammenleben nicht nachhaltig war, erlangte unser schwedischer Hund seine Unabhängigkeit.

Jamthund: Welpen

Obwohl sie Welpen sind, sind die Kleinen von Jamthund sie sind immer große Spitz, haben eine rechteckige Konstitution, die durch klare Linien gekennzeichnet ist, a starker und gleichzeitig agiler Körperbau, nicht zu lang oder zu schwer, nur für die Aufgaben, die sie im Zusammenhang mit der Jagd ausführen.

Als Erwachsene sind die Welpen von Jamthund Sie erreichen eine gute Statur, am Widerrist erreichen sie 61 cm, die Männchen, die Weibchen 56, was jedoch kein mittelmäßiges Niveau ist. Obwohl mächtig der Kofferraum des Jamthund Es hat ein elegantes Aussehen sowie den Rücken, gerade und leicht abfallend. Von oben oder im Profil gesehen darf der Schädel dieses Hundes nicht spitz, sondern abgeschnitten sein, aber der Kopf ist ziemlich lang, besonders zwischen den Ohren, ein wenig gerundet und mit einem deutlichen Anschlag.

Dies Schwedischer Jagdhund Er hat einen wachsamen, aber ruhigen Ausdruck, sehr nördlich, seine Augen haben die typische leicht ovale Form und sind braun gefärbt. Die hoch gesetzten Ohren sind spitz und gerade, bewegen sich ziemlich oft länger als breit, insbesondere in ihrem Wesen viele Haare auch im Inneren, vermutlich aufgrund des Klimas, das es ist Jamthund er muss sich bei der Jagd in seinem Norden stellen.

Es geht mit einem energischen und freien Tempo herum, ob es Schnee gibt oder nicht, mit große Schritte, mit leicht ovalen Füßen nach vorne treten, vorne und hinten gerade nach vorne gerichtet. Der Schwanz ist nicht sehr lang, hat eine gleichmäßige Dicke und einen hohen Körperteil, er wird aufgerollt getragen, bildet aber nicht die klassische Locke anderer Rassen. Das Haar am Schwanz ist dick, aber im Allgemeinen ohne Fransen Jamthund trägt es kurz am Kopf und an der Vorderseite der Gliedmaßen, länger am Hals, an der Brust, an den Oberschenkeln und an der Rückseite der Gliedmaßen. Neben der Warteschlange, wie gesagt.

Das Fell besteht aus einem bedeckenden Haar, das sich hinlegt, aber nicht abgeflacht ist, und einer kurzen, hellen Unterwolle, die sehr dick und cremefarben ist. Die Farben, die der Standard dieser Rasse zulässt, gehen von hellgrau bis dunkler grau, nicht unbedingt einfarbig, da an den Seiten der Schnauze und an den Wangen, am Kinnriemen, am Bauch und an den Gliedmaßen Flecken immer grau, aber heller oder cremefarben erscheinen können: starke Ähnlichkeit mit dem Wolf.

Jamthund: Charakter

Das Jamthund Charakter Es hat nicht annähernd so viel erreicht wie die Rasse selbst in Italien, aber wir können es wagen, dass es ein mutiger und energiegeladener Hund ist. Stellen wir uns kein unruhiges und nerviges Tier vor, eines davon überfüllt vom Wunsch zu leben und zu interagieren, um sozusagen unerträglich zu werden. Dieses nordische Rennen steht für sich allein, ist sehr ruhig und wirkt fast teilnahmslos.

Jamthund: Bauernhöfe

In Italien gibt es keine Betriebe, die diese Rasse halten. Auf der ENCI-Website werden keine Exemplare angegeben, und es werden "null" Exemplare gemeldet, die offiziell in der Region vorhanden sind. Es ist ein Hund noch sehr Nische, sicherlich gibt es Bauernhöfe im Norden, in Schweden und in Skandinavische HalbinselAber bevor wir weitermachen, fragen wir uns, ob es angemessen ist, einen solchen Hund im Land der Sonne leben zu lassen. Anstatt dich selbst zu fragen, solltest du diejenigen fragen, die es züchten und sich der Bedürfnisse der Rasse bewusst sind.

Jamthund: Preis

Der Preis der Jamthund es ist schwer zu wissen, einfacher, stattdessen i anzugeben mehr wiederkehrende Mängelnach dem Rassestandard. Unter diesen finden wir einen ununterbrochenen weißen Streifen vom Kinnriemen bis zur Spitze des Brustbeins, hervorstehende Augen, etwaige Defekte der Zähne, einen falschen Gang, den unzureichende Muskulatur, Rachitis und ein schwaches Heck.

Wenn dir dieser Tierartikel gefallen hat, folge mir auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und ... woanders musst du mich finden!

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Vollständige Liste aller Hunderassen mit Karten für jede Rasse
  • Laika von Westsibirien
  • Laika von Ostsibirien
  • Schlittenhunde
  • Drever
  • Karelischer Bärenhund
  • Tapfere Hunde


Video: Border Terrier 2018 Rasse, Aussehen u0026 Charakter (Dezember 2021).