Information

Petit Bleu de Gascogne: Eigenschaften und Zucht

Petit Bleu de Gascogne: Eigenschaften und Zucht

Petit Bleu aus Gascogne, Aus dem Namen ist sofort ersichtlich, dass dies Petit Chien kommt aus Frankreich und ist gut in der Gruppe der Hunde und Hunde für Blutspuren platziert. Seine Lackierung verbessert sich von Jahr zu Jahr, da es sich um einen Hund handelt, der viel Aufmerksamkeit genießen konnte und der ihn in den Mittelpunkt einer sorgfältigen Auswahlarbeit gestellt hat.

Französische Züchter und Enthusiasten haben dafür gesorgt, dass diese Rasse bekannt und verbreitet wurde und so ist es auch. In Italien ist die Petit Bleu aus Gascogne ist ziemlich weit verbreitet, auch im Vergleich zu seinen anderen Kollegen in der "Blue de Gascogne", Unterschiedlich in der Größe, ähnlich im Aussehen, wenn nicht fast identisch.

Petit Bleu de Gascogne: Herkunft

Der eine der Petit Bleu de Gascogne was wir in Italien auch als zitiert finden können Französischer Gascogne-Hund. Der im Südwesten Frankreichs, der Gascogne, beheimatete Petit Bleu da Gascogne hat als Vorfahren die "Hunde von Sant'Uberto”.

Ich bin schwarze und braune Hundeund auch Weiße kamen zusammen mit Gaston Phoebus in die Grafschaft Béarn, der sie auf seiner Rückkehr von einer Militärexpedition in den Ardennen mitnahm. In Frankreich wurde diese Rasse mit lokalen Hunden gekreuzt und das Ergebnis war doppelt so hoch. Das Grand Blue und Petit Blue, beide haben bedeutende und nützliche Eigenschaften ihrer Vorfahren bewahrt, vor allem als Hunde, den gut entwickelten Geruchssinn der "Bluthund ".

Unter den Fans und den prominenten Besitzern der Petit Bleu aus Gascogne Wir finden viele historische Charaktere, die auffallen Heinrich IV., König von Frankreich, aber er ist nicht der einzige. Moderne VIPs, die es in ihrer Handtasche tragen, im Moment gibt es glücklicherweise keine, aber sagen Sie niemals nie.

Petit Bleu de Gascogne: Eigenschaften

Das Petit Bleu aus Gascogne Es ist ein mittelgroßer Hund, die Männchen am Widerrist messen zwischen 52 und 60 cm, die Weibchen ein paar Zentimeter weniger und seine charakteristischen Merkmale sind vor allem das Fell und der Kopf. Der Umhang verdient einen gesonderten Absatz.

Der Kopf hat eine besonders längliche Form und auf den ersten Blick merkt man, wie sich die Haut, die ihn bedeckt, entlang der Wangen faltet, die die Schnauze zu verlängern scheinen. Das Schädel ist leicht gerundet aber nicht zu breit, erscheint eine ziemlich offensichtliche schwarze Nase, Ohren erscheinen auch, sehr tief, dünn und zerknittert befestigt, und dann offensichtlich die Augen, ein wenig eingefallen und dunkel.

Der Hals des Petit Bleu aus Gascogne es ist robust, aber elegant, es kombiniert den Kopf mit dem Körper, alles gut proportioniert, mit einem langen, aber nicht schlanken Rücken. Die Glieder dieses Hundes vorne sind ein guter Stützpunkt, aber die hinteren in den meisten Exemplaren sind ein wenig muskelarm.

Es wird nicht als Mangel angesehen, wenn dies nicht zu Ungleichgewichten führt, sondern zu einer Besonderheit der Rasse. Die Füße sehen aufgrund ihrer ovalen und länglichen Form wie die eines Wolfes aus Schließlich ist der Schwanz sichelförmig, ziemlich groß und langgelegentlich mit spitzen Haaren.

Petit Bleu de Gascogne: Foto

Auf den Fotos ist es das Aussehen des Haares, ziemlich dick, nicht sehr kurz und dick, das die Aufmerksamkeit auf sich zieht, und es ist in der Tat das Haar eines der Merkmale des Petit Bleu aus Gascogne was es mehr zu einem einzigartigen Hund seiner Art macht, oder fast. Sein blaues Fell besteht aus einer Mischung aus schwarzen und weißen Haaren, die sich über den gesamten Körper erstrecken und möglicherweise kleine Flecken auf dem Rumpf aufweisen.

Sie erscheinen in verschiedenen Größen und normalerweise heben sich zwei oder drei von den anderen ab, weil sie größer sind. Das Ergebnis ist ein weißes Hintergrundkontinuum, das „schwarz gesprenkelt“ ist und ein schieferblauer Heiligenschein. Auf dem Kopf, einer auf der anderen Seite, bedecken zwei andere schwarze Flecken die Ohren, umhüllen die Augen und erreichen die Wangen. Immer nah an den Augen, feuerfarben, andere Über dem Augenbrauenbogen sind zwei Flecken eingefügt und von der gleichen Farbe können andere Zeichen auf den Wangen sowie auf den Lippen, auf der Innenseite des Auges, auf den Gliedern und unter dem Schwanz auftreten.

Nicht alle Petit Bleu aus Gascogne Sie haben diese dritte Farbe so offensichtlich, dass einige einfach weiß mit schwarzen Flecken gesprenkelt erscheinen und das Feuer wenig erscheint, aber es muss erscheinen, sonst geht es aus dem Standard. Schwarz ist auch die Haut, wenn nicht 100%, fast mit einem "Marmor" -Effekt, aber nie ganz weiß, und auch der Gaumen, die Lippen, die Genitalien und die Plantarpolster sind immer schwarz.

Petit Bleu de Gascogne: Charakter

Fügsam, liebevoll und ruhig Charakter des Petit Bleu da Gascogne Er ist sehr angenehm und macht ihn zu einem optimalen Begleithund sowie zu einem guten Hund. Ein weiterer wichtiger Aspekt, damit dieses Tier zu Hause und in der Familie gut aufgenommen wird, ist sein bekanntes Gleichgewicht: Es ist keine Beute des Zorns, es ist weder anmaßend noch besonders schüchtern. Wenn überhaupt, können wir ihn für die Faulheit verantwortlich machen, die er gelegentlich zeigt, aber sobald er überzeugt ist, sich an die Arbeit zu machen, führt seine Arbeit mit Sorgfalt und Entschlossenheit aus.

Einmal überzeugt, dann die Petit Bleu aus Gascogne Er ist auch mutig, obwohl er es niemals wagen wird, einen Menschen zu beißen, egal ob er sein Meister oder ein Fremder ist. Seine Spezialität, wenn es bei Jagdaktivitäten verwendet wird, ist die Jagd auf kleine wilde Tiere wie Kaninchen, aber es kann sich rühmen zu wissen, wie man selbst dem Wildschwein, seinem wahren Feind, begegnet.

Der einzige Aspekt, der bedingt Petit Bleu aus Gascogne In seinem Status als Begleithund ist es das Bedürfnis, sich zu bewegen und im Freien zu sein. Für diejenigen, die ein wenig über Hunde wissen, ist es offensichtlich, besonders wenn es um die Jagd auf Hunde geht, dass diese Tiere haben müssen große Räume zur Verfügung. Wenn wir keinen Garten haben, aber einen wollen Petit Bleu aus GascogneWir müssen uns verpflichten, auch im Winter lange Spaziergänge mit ihm zu machen.

Petit Bleu de Gascogne: Bauernhöfe

In Italien berichtet die ENCI-Site vier Farmen für die Rasse Petit Bleu da Gascogne, Zum Glück in verschiedenen Bereichen gelegen. Es gibt einen in Kalabrien in der Provinz Cosenza und einen zweiten in Latium in der Nähe von Latina und einen weiteren in der Emilia Romagna in der Nähe von Modena. Die vierte Zucht von Petit Bleu aus Gascogne Es befindet sich in der Region Pavia in der Lombardei.

In Italien ist diese Rasse heute eher präsent und geschätzt Aber vor ungefähr zehn Jahren muss man zugeben, dass es viel mehr war. Ich kann nicht sagen, warum dieser Zusammenbruch der Präsenz, aber die ENCI-Site von 2006 bis 2015 eine fast Halbierung der Anzahl der Exemplare bedeutet. Über 300 bis 150.

Petit Bleu de Gascogne: Preis

Der Preis eines Welpen von Petit Bleu aus Gascogne es ist ungefähr 500 - 700 Euro, viel hängt vom einzelnen Exemplar und von den Würfen ab. Natürlich ist es kein Hund im Wert von tausend Euro oder mehr, aber nicht einmal zu verkaufen. Wir sind daher vorsichtig bei Online-Angeboten zu Schnäppchenpreisen, besser auf Betriebe mit ENCI-Zertifikat.

Es ist auch nützlich, das zu kennen mehr wiederkehrende Mängel des Rennens von Petit Bleu aus Gascogne Dazu gehören nicht standardmäßige Größen, fehlende Prämolaren, falscher Gang, ein zu flacher oder zu gerader Schädel, kurze oder hohe Ohren. Oder das klare Auge, eine schlecht entwickelte Brust, flache Füße und das Fehlen feuerfarbener Spuren.

Wenn dir dieser Tierartikel gefallen hat, folge mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und ... woanders musst du mich finden!

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Karten aller Hunderassen
  • Arigeois
  • Starkhaariger italienischer Hund
  • Mudi
  • Porzellan
  • Siebenbürgischer Hund
  • Griffon Bleu de Gascogne
  • Grand Bleu de Gascogne


Video: rapprocher grands gascon saintongeois brevet pardailhan lafarge vatinel 1ere partie. (Dezember 2021).