Information

Grillotalpa: wie man es beseitigt

Grillotalpa: wie man es beseitigt

GrillotalpaEs ist nicht nur in Europa, sondern auch in Nordafrika und Westasien weit verbreitet und eines der schädlichsten Insekten für Böden und Plantagen. Ihre Lieblingspflanzen sind voller Stärke und Zucker, auch weil der Grund für ihren Schaden das Füttern ist. Er ist ein Typ "unermüdlich" und fast unerbittlich Wurzeln graben und zerstören, indem man sie beißt. Sie finden sie sowohl in Ihrem Garten als auch in den meisten anderen große Ernten, buchstäblich oder fast in Scheiben geschnitten.

Trigger Maulwurf: Eigenschaften des Insekts

Gehört zu Familie der Grillotalpidi, das Grillotalpa es erreicht eine Länge von bis zu sechs Zentimetern, aber ein durchschnittlicher Erwachsener misst normalerweise etwa vier bis fünf Zentimeter mit einem Durchmesser von zwei Zentimetern. Sein Aussehen ist überhaupt nicht attraktiv, es ist braun, braun oder dunkelrot und es hat zwei Flügel, vorne und hinten.

Seine Beine sind diejenigen, die die Wurzeln direkt beschädigen, weil er genau mit den robusten und gezahnten Vorderbeinen gräbt echte Galerien. Normalerweise sind diese unterirdischen Wege nur so breit wie ein Finger und er verbringt dann viel Zeit dort. Zusätzlich zu den Beinen ist es auch für den Schild vom chitinartigen Typ bekannt, und es wird gefühlt, weil es emittiert hin und wieder ein paar Geräusche.

Sein Lebensraum besteht aus unseren Gärten, oder zumindest ist dies sein wahrer Traum. Im Allgemeinen kann man sagen, dass er zwischen Rasenflächen rumhängt, Kartoffelfelder und Gemüsegärten, geschützte Pflanzen und Baumschulen. Wenn es kann, schädigt es die Knollen, aber auch Ernten von Rüben, Paprika und Tomaten und sogar Karotten, die er liebt. Für dieses Insekt reicht es aus, dass die Böden feucht sind.

Das Grillotalpa es hat eine sehr hohe Fortpflanzungsfähigkeit, die Paarungszeit ist Juni, der Monat, in dem auch das Weibchen liegt dreihundert Eier Lassen Sie sie weniger als einen Monat in einer Tiefe von 20 Zentimetern in Lagerkammern, die sie selbst im Frühjahr vorbereitet hat, sogar 8 cm breit. Die Aufgabe des Mannes im gleichen Zeitraum ist es, aus den gegrabenen Tunneln herauszukommen und Geräusche abzugeben, die die Frauen erobern können.

Grillotalpa: wie man es beseitigt

Vor Lösche es Wir müssen sicher sein, dass er für die Schäden verantwortlich ist, die wir unerwartet in unserem Garten finden könnten. Es ist jedoch leicht zu bemerken, dass es vorhanden ist, da es die meiste Zeit in der Nähe der Pflanzen gesehen wird, die gebissen werden. Um ihn anzulocken, sind im Allgemeinen die Ernten, die nicht gut gepflegt und daher voller Rückstände sind: Schalen, trockene Blätter, Reste von Karotten, Paprika und Tomaten davon die Grillotalpa er ist verrückt.

Das erste Mittel ist daher Ordnung und Sauberkeit. Um es zu beseitigen, existieren sie dann sowohl chemisch als auch biologisch. Die ersten sind vergiftete Köder, reich an aromatischen Carbamaten, sehr giftig für das Insekt. Auf dem Markt in Fachgeschäften in der Landwirtschaft sind sie nicht einmal zu teuer, sondern sie sind und bleiben chemische Produkte: Sie schaden nicht nur den Grillotalpa!

Legen Sie die Köder in unseren Garten, sie können auch schädlich für die Landung sein, sobald sie in einem Plastikbehälter in der Zeit, in der die Grillotalpa legt Eier, Die Leichen werden morgens in der Flasche gefunden. Es ist wahr, dass wir auf diese Weise den Boden vor chemischen Giften bewahrt haben, aber es ist noch nicht vorbei: Wenn wir die Leichen des Insekts nicht sofort beseitigen, vergiftet, Es kann auch den Tod von Vögeln und Raubtieren und sogar von Katzen, Igeln und Raubvögeln verursachen, die sich nähern. Die Verwendung dieser Produkte wird nicht empfohlen, es gibt einen alternativen und besseren Weg: die biodynamischer Kampf.

Grillotalpa: biologischer Kampf

Um den Trigger Mole zu eliminieren Ich empfehle zunächst, einen biodynamischen Kampf zu führen, der als eine der effektivsten und sichersten Methoden zur Beseitigung dieses Insekts gilt. Wie kämpfst du? Wir stellen rund um unseren Gemüsegarten oder befallene Pflanzen einige Plastikflaschen in zwei Hälften und mit Gemüsestücke.

Wir wählen aus den Favoriten unseres Feindes und fügen dann einige hinzu Bier ohne zu übertreiben, Dann bedecke ich alles mit einer Fliese, um unseren Köder nicht mit Regenwasser zu gießen. Es dauert ein paar Tage oder so und die Grillotalpa wird in die Falle tappen, gelockt und dann geschraubt. Es ist noch nicht vorbei: Durch das Verbrennen der Insekten in der Flasche erhalten wir eine sehr wertvolle Asche, da sie auf dem Boden verteilt ist und andere Giftstoffe fernhält, da sie echte Giftstoffe enthält.

Grillotalpa: Foto

Stellen wir uns dem Feind mit einigen Bildern. Es ist wichtig, es zu erkennen, wenn wir den Verdacht haben, dass ein nerviges Insekt unser Gemüse ruiniert. Karotten oder Paprika, die sind.

Grillotalpa: Ein Buch, um dieses Insekt besser zu verstehen

Ein so hartnäckiger und nerviger Feind wie der Grillotalpa konnte es nicht verfehlen, einen Roman zu inspirieren. Um es für Ausgaben zu schreiben Araba Fenice ist Michele Bracciotti. Der Titel ist einfach "Die Grillotalpa„Die Handlung ist viel komplexer und genauso angenehm.

Es gibt eine Untersuchung, daher können wir sie nur erwähnen, aber ich kann zumindest den Protagonisten nennen. Es ist ein Entomologe genannt Ciuti Kurs. Er wird in seinen Geschichten ein mysteriöses stummes Mädchen treffen, seinem historischen Freund, wenn nicht dem Polizisten Giorgio Lentini, helfen und den Krieg erklären Grillotalpa. Happy End garantiert? Lies es.

Sie könnten auch an folgenden verwandten Artikeln interessiert sein:

  • Regenwurm Humus: verwenden und wie man es herstellt
  • So entfernen Sie die Grillotalpa
  • Halten Sie die Maulwürfe fern
  • Wie man Maulwürfe fernhält
  • Oziorrinco: wie man es bekämpft
  • Spitzmaus: Pflanzenparasit


Video: Grillo talpa (Dezember 2021).