Information

Tamarillo, alle Infos

Tamarillo, alle Infos


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tamarillo: Eigenschaften, Anbau, Herkunft und wie man isst. Alle Informationen über die Pflanze, Samen und Beeren.

DasTamarilloEs ist eine in Peru beheimatete Pflanze, die Beeren mit einem Durchmesser von etwa 5 cm und einem Geschmack produziert, der vage an den der Melone erinnert.

Tamarillo, die Pflanze

DasTamarillo(Angesichts der südamerikanischen Herkunft lautet der Name dieser PflanzeTamariglio), botanisch bekannt alsCyphomandra betacea, es ist einPflanzeZugehörigkeit zur Familie der Solanaceae. Es wird oft als bezeichnetBaumtomateweil seine Beeren Beerentomaten ähnelnOvalAufgrund seiner Herkunft wird es oft genannttropische Tomate.

Es ist einPflanzebuschig und immergrün, wächst es etwa 3 Meter hoch mit großen und länglichen Blättern. In ihrem natürlichen Lebensraum kann die Pflanze 5 Meter erreichen und hat eine Lebenserwartung von 12 Jahren. Da es sich um eine immergrüne Pflanze handelt, oft seineAnbaues ist für Zierzwecke. Die Frucht ist oval und spitz auf die Spitze und wird wegen ihres saftigen Fruchtfleischs gegessensaueraber lecker.

Tamarillo, Anbau

DasTamarilloist ursprünglich ausAnden von Ecuador, Kolumbien, Peru, Chile und Bolivien. Der Anbau dieser Pflanze beginnt in Südafrika, China, Australien und Indien: Diese Pflanze verträgt keine Kälte.

DortAnbau des Tamarilloes ist auch in Italien möglich: Die Pflanze wächst gut im Mittelmeerklima, aber nur in Gebieten mit konstant milden Temperaturen das ganze Jahr über, nämlich in Süditalien und im mittleren Süden.

Woher wissen Sie, ob Sie mit der Tamarillo-Kultivierung beginnen können? Wenn Zitrusfrüchte auch mitten im Winter in Ihrem Garten gedeihen können, bedeutet dies, dass das Klima mild genug ist, um eine Tamarillo-Pflanze zu beherbergen! Pflanzen Sie es an einem sonnigen Standort mit guter Fruchtbarkeit und gut durchlässigem Boden.

Der Abstand zwischen den einzelnen Pflanzen beträgt 1,5 Meter, zwischen den Reihen 4,5 Meter. Pflanzen reagieren empfindlich auf Trockenstress, daher wird Mulchen empfohlen.

Tamarillo, Früchte und Samen

Die Pflanze wird zu Zierzwecken, aber auch für ihre Früchte angebaut. Die Früchte in unserem Land erreichen einen Durchmesser von 5 cm, aber in den Herkunftsgebieten können sie sogar 10 cm erreichen! Sie haben eine harte Haut und ein Fruchtfleisch, das sich von gelb-orange nach rot ändert, manchmal fast lila. Das Tamarillo rothäutig ist saurer, während gelb- oder orangefarbene Sorten süßer sind.

Das Fruchtfleisch hat eine kompakte Konsistenz und enthält kleine Samen, die etwas größer sind als die der klassischen Tomate. Sie können die kaufenTamarillo-Samenin den am besten sortierten Kindergärten oder indem Sie den Online-Verkauf nutzen. Es ist leicht, Tamarillo-Samen bei Amazon zu finden.

Nützliche Links: Tamarillo Seed Packet (Cyphomandra betacea) - 100 Samen

Es ist viel schwieriger zu beginnen kultivieren Sie den Tamarillo von der Pflanze, weil es nicht einfach ist, eine erwachsene Person zum Pflanzen zu finden. Bevor Sie mit dem Anbau beginnen, sollten Sie jedoch wissen, dass Sie viel Geduld benötigen: Von der Keimung bis zur ersten Ernte der Pflanze vergehen mindestens 4 Jahre. Die Pflanze produziert nur im Erwachsenenalter Früchte.

Tamarillo, ernährungsphysiologische und wohltuende Eigenschaften

Die Frucht scheint reich an ernährungsphysiologischen und vorteilhaften Eigenschaften zu sein. Beeren sind reich an Vitaminen und Eisen und kalorienarm. Jede 100 Gramm essbare Portion enthält 40 Kalorien, eine geringe Aufnahme für eine Frucht. Unter den anderen Nährstoffen sehen wir einen Wassergehalt von 81 - 87 g, Proteine ​​von 1,5 bis 2,5 g. Fette sind sehr wenige, nur 0,05 Gramm und bis zu 6 Gramm Ballaststoffe. Was ist am auffälligsten unter denEigentumernährungsphysiologischTamarilliist der Beitrag von Mikronährstoffen:

  • Von 0,32 bis 1,48 mg Vitamin A.
  • Von 19,7 - 57,8 mg Vitamin C.
  • 3,9 bis 11,3 mg Calcium
  • 19,7 bis 22,3 mg Magnesium
  • 0,4 bis 0,94 mg Eisen

Die Werte schwanken je nach Pflanze und Reifegrad der Früchte.

Wenn Sie von der südamerikanischen Küche fasziniert sind, können Sie die originalen lokalen Rezepte probieren:

  • Originalrezept von Hallaquitas
  • Wie man Arepas macht


Video: Guava Tamarillo - Tasting u0026 Growing from Seed with months of updates (Oktober 2022).