Information

Kokosmilch, ernährungsphysiologische Eigenschaften

Kokosmilch, ernährungsphysiologische Eigenschaften

Kokosmilch, ernährungsphysiologische Eigenschaften: Kalorien, die in Fettsäuren enthalten sind, und alle Informationen zum Nährwertprofil von Kokosmilch.

DasKokosmilchEs ist ein beliebtes Getränk an vielen Orten auf der ganzen Welt. In unserem Land wird es zur Zubereitung verschiedener Rezepte verwendet. Lass dich nicht vom Namen täuschenKokosmilchfrisch hat eine leicht süße Textur und Geschmack und ähnelt eher Kuhmilchgeschmack. Bei richtiger Zubereitung behält Kokosmilch keinen Geruch oder Geschmack der Kokosnuss. Es gibt zahlreiche Rezepte, die mit Kokosmilch zubereitet werden können: Diese Milch kann anstelle von Kuhmilch sowohl für die Zubereitung veganer Desserts als auch im Joghurtrezept verwendet werden.

VonKokusnuss-Palme(botanisch Cocos nucifera) Es können verschiedene Produkte von natürlicher Bedeutung erhalten werden. Abgesehen von den Aromen haben wir:

  • - Kokosnusszucker aus dem Saft der Knospen
  • - Kokoswasser aus noch unreifen Kokosnüssen
  • - Kokosmilch, die aus dem Fruchtfleisch reifer Kokosnuss gewonnen wird
  • - Kokosöl, das aus dem Fruchtfleisch der Kokosnuss gewonnen wird
  • - Kokosnussproteinpulver

Auf dieser Seite konzentrieren wir uns auf diejenigen, die die sindLeistungenund dasEigentumdesKokosmilch.

DasKokosmilchEs ist eine sehr beliebte Lebensmittelzutat in Südostasien, Südchina, der Karibik und Lateinamerika.

Kokosmilch für Lebensmittel

DasKokosmilchEs wird mit verschiedenen Extraktionsmethoden direkt aus dem Zellstoff gewonnen.

Der Zellstoff kann gepresst werden, um zu erhaltenKokosmilchrein, oder es wird erhalten, indem langsam heißes Wasser oder Milch durch Behälter geleitet wird, die mit fein geriebener Kokosnuss (einer Art Infusion) gefüllt sind.

Der intensive Geschmack derKokosmilchist auf den hohen Gehalt an zurückzuführenÖl. Es ist kein Zufall, dass dieKokosnussöles kann durch Trennung von hergestellt werdenKokosmilch. Der Fettgehalt derKokosmilches beträgt 24% und die meisten dieser Fette (etwa 89%) sind gesättigte Fettsäuren.

Je nach Extraktionsprozess gibt es verschiedene Arten vonKokosmilch, das "fettarme Kokosmilch "enthält nur 5-7% der Fette, während die meisten derKokosmilchdie wir auf dem Markt finden, enthält etwa 22%.

DasKokosmilchDas, was wir auf dem italienischen Markt finden (Kokosmilch in Dosen), wird typischerweise von gegebenKokosmilch"Lean" gemischt mitKokosmilch"Fett" (mit 22% Fettsäuren), dem Wasser als Füllelement zugesetzt wurde. Abhängig von der Verdünnung in Wasser haben SieKokosmilchmit einer pastöseren oder flüssigeren Konsistenz. Beim Kauf von Kokosmilch in Dosen müssen Sie das Glas sehr gut schütteln, bevor Sie es wegen der Komponente öffnenfettige Vorhängesich auf der Oberfläche der wässrigen Komponente abzusetzen.

Kokosmilch, ernährungsphysiologische Eigenschaften

Eine der Hauptkomponenten derKokosmilchist derKokosnussöl. Wir erinnern daran, dass die amerikanische Food and Drug Administration sowie die maßgeblicheWeltgesundheitsorganisation, L.'Internationales College für Ernährungder Vereinigten Staaten empfehlen die American Herat Association, der British National Health Service und das Dietitians Committee of Canada amäßiger Konsum von Kokosölaufgrund seines hohen Gehalts an Fettsäuren.

DasKokosmilchenthält eine große Menge Kokosöl (tatsächlich haben wir Ihnen das gesagtKokosnussöles wird oft durch Schichtung ausgehend von erzeugtKokosmilch); insbesondere dieKokosmilchEs ist reich an Laurinsäure, einer gesättigten Fettsäure, die den Cholesterinspiegel im Blut erhöht (HDL, High Density Lipoprotein). DasKokosmilches ist auch reich anmittelkettige Fettsäuren,Dies sind Fette, die zur Aufrechterhaltung des Körpergewichts beitragen können, ohne den Cholesterinspiegel zu erhöhen.

Dasernährungsphysiologische Eigenschaftenauf die wir verweisen, wird verwiesenKokosmilchdie wir üblicherweise auf dem Markt in Dosen mit einem Säuregehalt von 20 - 22% finden. Eine Portion von 100 GrammKokosmilchenthält:

  • 197 Kalorien
  • 1,81 g Kohlenhydrate
  • 21,33 g Fett (18,91 ggesättigt - 0,9 geinfach ungesättigt0,2 gmehrfach ungesättigt)
  • 2,0 g Protein
  • Vitamin C 1 mg
  • Calcium 18 mg
  • Fero 3,3 mg
  • Magnesium 46 mg
  • Phosphor 96 mg
  • Kalium 220 mg
  • Natrium 13 mg
  • Zink 0,56 mg
  • Wasser 72,9 mg

Das könnte Sie auch interessieren Goldene Milch: das Rezept



Video: Kokosmilch, Kokossahne, Kokosjoghurt einfach und günstig selber machen (September 2021).