GESUNDHEIT

Auf diese Weise können Sie die Abwehrkräfte Ihres Körpers stärken und Ihr Immunsystem stärken

Auf diese Weise können Sie die Abwehrkräfte Ihres Körpers stärken und Ihr Immunsystem stärken


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der wirksame Weg zur Vorbeugung und Behandlung einiger Krankheiten besteht darin, das Immunsystem zu stärken und die Abwehrkräfte zu stärken. Wie kannst du das machen? Erhöhung des Verbrauchs von Lebensmitteln, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind, Verringerung des Verbrauchs von Fett-, Zucker- und ultra-verarbeiteten Lebensmitteln mit Farbstoffen und Konservierungsstoffen

Ein gesunder Lebensstil im Allgemeinen erweist sich als eine gute Option, um den Körper stark und widerstandsfähig zu halten. Zusätzlich zum Essen gesunder Lebensmittel ist es notwendig, schlechte Gewohnheiten wie Rauchen oder Alkoholkonsum und körperliche Aktivität zu beenden, das richtige Gewicht zu halten, 7 bis 8 Stunden pro Nacht zu schlafen und Stress zu vermeiden. Diese Empfehlungen sollten während Ihres gesamten Lebens beibehalten werden, nicht nur in Zeiten, in denen Sie krank sind oder wenn Sie schwächer sind und leicht krank werden können.

Lebensmittel, um die Abwehrkräfte zu erhöhen

Lebensmittel, die reich an Selen, Zink, Vitamin C und E, Probiotika und reich an Omega 3 sind, sind am besten geeignet, um das Immunsystem zu stärken, da sie die Produktion von Abwehrzellen effizienter fördern. Einige Beispiele sind:

  • Selen: Paranuss, Weizen, Reis, Eigelb, Sonnenblumenkerne, Huhn;
  • Zink:Austern, Garnelen, Rindfleisch, Huhn und Fisch, Leber, Weizenkeime, Vollkornprodukte, Nüsse;
  • Vitamin C: Orange, Mandarine, Ananas, Zitrone, Erdbeeren;
  • Vitamin E:Sonnenblumenkerne, Haselnüsse, Erdnüsse, Mandeln;
  • Probiotika: Naturjoghurt, Kombucha und fermentierte Kefir-Milch.
  • Omega 3: Sardine, Lachs, Thunfisch, Chia und Leinsamen.

Wenn Sie Ihr Immunsystem stärken müssen, sollten Sie täglich und regelmäßig mehr dieser Lebensmittel zu sich nehmen, nicht nur, wenn Sie bereits krank sind, sondern auch, um nicht wieder krank zu werden.

Natürliche Heilmittel zur Stärkung der Abwehrkräfte

Ein guter Weg, um die Immunität des Körpers auf natürliche Weise zu verbessern, ist die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels in Form von Kapseln, die in Apotheken oder Reformhäusern erhältlich sind. Einige Beispiele sind Rinderkolostrum-, Astragalus- oder Astragalus-Samen, Perillasamenöl und Propolis-Extrakt.

Obwohl sie ohne Rezept gekauft werden können, ist es gut, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie sie einnehmen, da die Einnahme dieser Nahrungsergänzungsmittel im Übermaß gesundheitsschädlich sein kann.

Wie man das Immunsystem schnell stärkt

Um die Abwehrkräfte schnell zu erhöhen, sodass der Körper stärker gegen aggressive Wirkstoffe ist, ist Folgendes erforderlich:

  • Nehmen Sie gute Gesundheitsgewohnheiten an, halten Sie sich von Rauchern fern, schlafen Sie richtig, vermeiden Sie Stress;
  • Setzen Sie sich morgens ohne Sonnenschutz der Sonne aus, um Vitamin D zu produzieren.
  • Essen Sie gesunde Lebensmittel wie Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte, vorzugsweise aus biologischem Anbau oder zu Hause ohne Pestizide.
  • Vermeiden Sie Fast Food und industrialisierte Lebensmittel so weit wie möglich.
  • Nehmen Sie ein Nahrungsergänzungsmittel, um die Immunität zu stimulieren.
  • Nehmen Sie keine Medikamente ohne ärztliche Anleitung ein.
  • Verbesserung der Darmgesundheit, Bekämpfung von Verstopfung;
  • Trinken Sie täglich etwa 2 Liter Mineralwasser oder gefiltertes Wasser.

Darüber hinaus ist es wichtig, geschlossene öffentliche Orte wie Einkaufszentren, Theater und Kinos zu meiden, in denen die Luftzirkulation geringer ist und die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass sich Viren und Bakterien entwickeln, die für den Großteil der Bevölkerung harmlos erscheinen, dies aber können verursachen schwerwiegende Komplikationen bei Menschen mit schwächerem Immunsystem.

Echinacea und das Immunsystem

Echinacea Tee

ichZutaten

  • 1 Teelöffel Echinacea-Wurzel oder Blätter;
  • 1 Tasse kochendes Wasser.

Vorbereitung

1 Teelöffel Echinacea-Wurzel oder Blätter in eine Tasse kochendes Wasser geben. 15 Minuten stehen lassen, abseihen und 2 mal am Tag trinken.

Quelle


Video: Erkältung weg in 24 Stunden? Frühstücksfernsehen (Oktober 2022).