FÜTTERUNG

18 gesunde Saftrezepte, die Ihr Immunsystem stärken

18 gesunde Saftrezepte, die Ihr Immunsystem stärken

Um nicht krank zu werden, brauchen Sie ein robustes Immunsystem. Wenn Sie bestimmte Vitamine, Mineralien und Nährstoffe in Ihre Ernährung aufnehmen, kann dies Ihre Immunität stärken. Und es gibt keinen besseren Weg, um die guten Sachen aufzuladen, als diese Saftrezepte auszuprobieren.

Es gibt unzählige Optionen für Obst- und Gemüsekombinationen, die gut schmecken und viele Vorteile für Ihre Gesundheit bieten. Hier sind 18 gesunde Saftrezepte, die Ihr Immunsystem stärken.

18 SAFTREZEPTE, UM IHR IMMUNSYSTEM STÄRKER ZU HALTEN

1 - APFELSAFT, Sellerie und Petersilie

Der reine Saft verwendet einen hohen Anteil an Antioxidantien in Äpfeln und Sellerie, um Ihr Immunsystem positiv zu stärken. Antioxidantien bekämpfen Schäden durch freie Radikale, die das Immunsystem unterstützen und dessen Funktion aufrecht erhalten.

Petersilie hingegen enthält eine Art ätherisches Öl, das von Natur aus antimykotisch und antibakteriell ist, sodass die Abhängigkeit von diesem Saft (und jedem Saft) die Immunität erheblich unterstützt.

Alles was Sie brauchen, um diesen Saft zu machen, sind ein paar Zutaten:

-Ein Apfel

- Vier Stangen Sellerie

- Ein Bund Petersilie, einschließlich der Stängel

2 - APFEL-, KAROTTEN- UND ORANGENSAFT

Die Kombination aus Äpfeln, Karotten und Orangen mischt verschiedene Nährstoffe zu einer gewinnbringenden immunstärkenden Mischung, die großartig schmeckt - eine gute Mischung aus süß und sauer. Diese Nährstoffe umfassen:


  • Vitamin A.
  • Vitamin C
  • Folsäure
  • Kalium
  • Vitamin B6

Es braucht nicht viel, um diesen Saft zu machen. Benutz einfach:

-Ein Apfel (Granny Smith bevorzugt)

- Zwei Karotten (groß, mit abgeschnittener Oberseite)

-Eine Orange

3 - Ingwer, Zitrone und Turmer

Dieses Saftrezept mag einen einzigartigen Geschmack haben und es ist die Art, die Sie langsam in kleinen Mengen trinken würden, aber es schmeckt überraschend gut für etwas so offensichtlich Gesundes!

Ingwer ist ein starkes Superfood mit positiven Vorteilen dank seines Antioxidans-, antibakteriellen und antimikrobiellen Gehalts. Kurkuma, ebenfalls aus Ingwer hergestellt, ist ebenfalls stark und enthält eine beträchtliche Menge an Antioxidantien, wodurch eine Sauerstoffradikalabsorptionskapazität von 127,068 erreicht werden kann. Und natürlich haben Zitronen viel Vitamin C.

Die Zutaten, die Sie für dieses Rezept benötigen, sind:

-Ein Zoll Ingwer, frisch

-Ein Zitronensaft

-Ein Zoll frische Kurkuma

4 - HONIG-, MANGO-, ORANGE- UND ERDBEER-SAFT

Sie brauchen keinen Alkohol, um ein köstliches Getränk zu sich zu nehmen, und die Tatsache, dass dies das Immunsystem stärkt, macht es noch besser. Beide Früchte enthalten viele Nährstoffe wie:

  • Vitamin A.
  • Vitamin C
  • Folsäure
  • Vitamin E.
  • Eisen

Das Rezept erfordert mehr Zutaten als üblich:

- Zwei Esslöffel Honig

-Eine gefrorene Mango

-Hälfte Tasse Orangensaft

-Zehn gefrorene Erdbeeren

- Zwei Esslöffel Limettensaft

-Eiswürfel

Um den alkoholfreien Cocktailsaft herzustellen, mischen Sie zuerst die Eiswürfel, Früchte und Limettensaft, gießen Sie sie in Gläser oder einen Behälter und mischen Sie den Rest separat. Fügen Sie zwischen der ersten und der zweiten Getränkeschicht einen Schuss Mineralwasser hinzu, wenn Sie möchten, dass sie sich reibungslos mischen.

5 - Apfel, Karotte, Gurke, Ananas, Orangen und mehr Saft

Dieser Saft erfordert möglicherweise viele Zutaten, enthält jedoch alle unsere bevorzugten Immunverstärker in einem. Du brauchst:

  • - Fünf Äpfel, mittelgroß (Gala wird für die Verkostung bevorzugt)
  • - Vier mittelgroße Karotten
  • -Eine Gurke
  • - Zwei Zentimeter frischer Ingwer
  • -Eine Zitrone
  • -Eine Limette
  • - Zwei oder drei Orangen
  • - Zwei Tassen frische Ananas.
  • -Hälfte rote Rübe

6 - CLEMENTINE, TRAUBENFRUCHT UND ORANGE SAFT

Dieses Saftrezept ist der ultimative Lieferant von Vitamin C. Vitamin C ist reich an Antioxidantien und ein bekannter Immunitätsverstärker. Es hat auch positive Auswirkungen auf die Produktion von Lymphozyten (weißen Blutkörperchen) und Phagozyten, die zur Vorbeugung von Infektionen beitragen.

Die Nährstoffe in diesem Saft umfassen:

  • Vitamin A.
  • Vitamin C
  • Folsäure
  • Vitamin B6
  • Zink

Das Rezept erfordert:

  • - Vier Clementinen (Mandarinen)
  • -Zwei Orangen
  • -Eine Grapefruit
  • -Hälfte Zitrone

7 - APFELSAFT, RÜBE, KAROTTE, DANDELION UND GRÜNE BLÄTTER

Eine weitere hervorragende Methode, dieser Saft verwendet eine einzigartige Zutat: Löwenzahnblätter. (Keine Sorge, sie sind sicher zu essen!) Löwenzahn spült überschüssige Toxine und Flüssigkeiten aus dem System und ist ein mildes Diuretikum (denken Sie also daran, wenn Sie Darmprobleme haben). Das Rezept erfordert:

  • -Ein mittlerer Apfel
  • -Eine kleine Rübe
  • -Eine mittlere Karotte
  • -Halbgurke
  • - Acht Stangen Sellerie
  • -Eine Menge Löwenzahnblätter, eine kleine Menge
  • -Eine kleine Knoblauchzehe (optional)
  • -Ein halber Zoll Würfel Ingwer
  • - Vier große Grünkohlblätter
  • -Eine Handvoll Petersilie, eine kleine Menge (optional)

8 - KIWI SAFT, MINT UND ERDBEERE "SMOOTHIE"

Sie mögen keine Orangen, Grapefruits oder andere bekannte Vitamin C-Quellen? Kiwi- und Erdbeerfrüchte sind ebenfalls mit Vitamin C gefüllt, was Ihnen mit einem köstlichen Smoothie große Vorteile bringt. Ja, hier ist etwas Orangensaft, aber vertrau uns, du wirst es nicht bemerken! Die ausgezeichneten Nährstoffe in diesem Saft umfassen:

  • Vitamin A.
  • Vitamin C
  • Folsäure
  • Vitamin B6
  • Magnesium
  • Zink

Die Zutaten sind:

- Zwei Kiwis

- Zwei Minzzweige

-170 gr gefrorene Erdbeeren

-150 g griechischer Joghurt (Erdbeergeschmack wird bevorzugt)

-250 cm3 Saft aus einer Orange.

9 - KARDAMOM-, KAROTTEN- UND ORANGENSAFT

Dieses Saftrezept ist perfekt für ein würziges Getränk. Karotten sind reich an Beta-Carotin, das vor freien Radikalen schützt und gleichzeitig viele andere wichtige Vitamine und Nährstoffe liefert.

Kardamom hingegen ist ein ausgezeichnetes Gewürz zum Aufwärmen. Es enthält Eukalyptol, das Entzündungen bekämpft, und Kardamom bekämpft im Allgemeinen Oxidationsmittel und Mikroben.

Um dieses Rezept zu erstellen, benötigen Sie:

-Ein Teelöffel Kardamom

- Drei oder vier Karotten

-Zwei Orangen

10 - Sellerie, Grünkohl und Tomatensaft

Schnallen Sie sich an, denn dieser Saft und seine zusätzlichen Zutaten klingen zunächst etwas seltsam. Es soll eine "Bloody Mary" imitieren und gleichzeitig den Geschmack von Grünkohl betonen. Meerrettich klingt seltsam, aber die entzündungshemmenden Eigenschaften sind einen Versuch wert. Andere Nährstoffe in diesem Saft sind:

  • Vitamin A.
  • Vitamin C
  • Eisen
  • Fettsäure
  • Magnesium
  • Kalium

Das Rezept beinhaltet:

  • - Zwei Esslöffel Selleriesaft
  • -60 cm3 Grünkohlsaft
  • -150 cm3 Flüssigkeit aus einer Tomate
  • - Ein Teelöffel Meerrettich, zubereitet
  • -Eine Prise scharfe Sauce
  • - Zwei Esslöffel Zitronensaft
  • - Ein Esslöffel Sojasauce

Um es zu machen, mischen Sie die Sojasauce und Meerrettich zusammen, dann fügen Sie den Tomatensaft hinzu, bis alles gut vermischt ist. Den Rest danach hinzufügen und umrühren.

11 - SPINAT- UND TOMATENSAFT

Dieser Saft ist mit Eiweiß gefüllt und sorgt für maximale Eisenaufnahme - Spinat liefert das Eisen, während Tomaten die Aufnahme unterstützen.

Dazu benötigen Sie:

-Eine große Handvoll Spinat

- Zwei Tomaten

-Eine Limette oder Zitrone

- Vier Basilikumzweige (optional)

12 - APFELSAFT, Grünkohl, LETTUCE UND SPINACH

Dies ist ein typisches Rezept für grünen Saft mit der Zugabe von Früchten, die einen Gesamtgeschmack verleihen. Mit all seinen reichhaltigen Bestandteilen bietet der Saft:

  • Vitamin A.
  • Vitamin C
  • Kalzium
  • Vitamin B6
  • Eisen

Dazu benötigen Sie eine gute Menge an Zutaten:

  • -Ein mittelgrüner Apfel
  • - Zwei Stangen Sellerie, mittelgroß
  • - Zwei Grünkohlblätter
  • - Vier Romaine-Herzblätter (oder zwei äußere Blätter)
  • -Eine Tasse Spinat
  • -Hälfte mittlere Gurke
  • -Eine Scheibe Ingwer (viertel Größe)
  • -Hälfte Zitronenschale

13 - Gurkensaft, Kohl und Birne

Es gibt einen Grund, warum Gurke und Grünkohl in grünen Säften so häufig vorkommen. Grünkohl ist voller Antioxidantien, und Vitamin C und Gurken sorgen für eine Menge kalorienarmer Feuchtigkeit. Inzwischen sind Birnen auch reich an Vitamin C und allgemein bekannt für ihre Fähigkeit, Lungenentzündungen zu reduzieren und Husten zu lindern.

Um diesen Saft herzustellen, benötigen Sie:

-Eine Gurke

-Viel Grünkohl

-Eine Birne

14 - Rote Beete, Karotte, Ingwer und Kurkuma

Dieser Saft verwendet seine vier Wurzelbestandteile zur Bekämpfung von Entzündungen und unterstützt so das Immunsystem. Wenn Sie an einer Störung leiden, die viele Entzündungen mit sich bringt, erhalten Sie noch mehr Vorteile, einschließlich des positiven Denkens, das mit der Schmerzreduzierung einhergeht! Der Saft hat ausgezeichnete Nährstoffe wie:

  • Vitamin A.
  • Vitamin C
  • Kalzium
  • Vitamin E.
  • Eisen

Die Zutaten sind:

  • -Eine Rübe, mittel
  • -Drei mittelgroße Karotten
  • -Ein Zoll Ingwer
  • -Hälfte Zitrone
  • -Eine Orange
  • -Zwei Zoll Kurkuma
  • -Eine Prise schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • -Eine Prise Cayennepfeffer

Um das Saftrezept zuzubereiten, mischen Sie zuerst alles außer den Paprikaschoten und rühren Sie die Paprikaschoten um, sobald Sie fertig sind!

15 - Münzsaft und Wassermelone

Wassermelone ist eine ausgezeichnete Quelle für Flüssigkeitszufuhr und bietet unglaubliche Vorteile für die Immunität. Wenn es sich um Muskelschmerzen aufgrund der Grippe handelt, kann dies auch diese lindern. Nährstoffe umfassen:

  • Vitamin A.
  • Vitamin C
  • Magnesium
  • Zink

Dies ist, was Sie brauchen, um dieses Rezept zu machen:

-Ein oder zwei Esslöffel Minzblätter

-Eine mittlere Wassermelone

-Eine Prise schwarzes Salz

-Eine Prise Chaat Masala (oder ähnliche Gewürze)

- Mischen Sie zuerst die Minze und die Wassermelone, gießen Sie sie in ein Glas und streuen Sie dann das Salz und die Gewürze darüber!

16 - Rübenwurzel, Pflaume und roter Kohlsaft

Dieser lila Saft ist die perfekte Menge an Süße, um der Bitterkeit des Kohls entgegenzuwirken.

Rüben sind berühmt für ihren Nährwert mit vielen Mineralien, Nitraten und Antioxidantien. Pflaumen sind reich an Phenolen, die natürliche entzündungshemmende und antioxidative Bestandteile sind. Schließlich gibt es noch den Rotkohl, der mit Nährstoffen gefüllt ist, die enorme Vorteile haben.

Das Rezept erfordert:

- Zwei Rüben, mittelgroß

- Ein Viertel Rotkohl, mittelgroß

- Vier Pflaumen

17 - TOMATENSAFT

Ein einfacher Tomatensaft, der keinen Mixer benötigt, kann alles sein, was Sie brauchen, um Ihre Immunität zu stärken. Tomaten enthalten:

  • Vitamin A.
  • Folsäure
  • Vitamin C
  • Eisen

Alles, was Sie brauchen, sind Tomaten, aber das Hinzufügen von etwas schwarzem Pfeffer oder Salz kann den Geschmack verbessern. Es ist auch gut, andere Gewürze hinzuzufügen, wie zum Beispiel:

-Sellerie Salz

-Pfeffer

Aromatisiertes Salz

-Zwiebelpulver

Bereiten Sie die Tomaten vor, indem Sie sie waschen, den Kern und die Spitzen entfernen und vierteln. Eine halbe Stunde oder bis sie weich sind im Topf köcheln lassen und dann durch ein Sieb drücken. Fügen Sie Gewürze und voila hinzu!

18 - KAROTTE, TRAUBENFRUCHT, GINGER UND MANGO-SAFT

Dieser Saft konzentriert sich auf die Abgabe lebenswichtiger Antioxidantien und die Bekämpfung von Entzündungen. Es hat eine schöne Ausgewogenheit der Gewürze und bietet eine herbe, aber geschmackvolle Note!

Dazu benötigen Sie:

  • - Vier große Karotten
  • - Zwei Grapefruits
  • -Ein Zoll Ingwer
  • - Zwei Tassen geschnittene Mango
  • -Eine Prise Cayennepfeffer, gemahlen
  • - Ein viertel Teelöffel gemahlene Kurkuma

Um den Saft zuzubereiten, mischen Sie alles außer Kurkuma und Pfeffer in einem Mixer oder Entsafter. Sobald Sie fertig sind, mischen Sie die letzten beiden Zutaten zusammen!

SCHLUSSGEDANKEN ÜBER EINIGE SAFTREZEPTE, DIE IHR IMMUNSYSTEM STÄRKER MACHEN

Säfte müssen nicht langweilig sein, um gesund zu sein. Dieser Artikel zeigt Ihnen einfach so viele großartige Saftoptionen für jeden Geschmack und jede Vorliebe. Halten Sie Ihre Immunität gesund und erhalten Sie auch ein gutes Getränk!


Video: Erkältung - Immunsystem stärken und Symptome schnell lindern (Dezember 2021).