WIRTSCHAFT

5 Möglichkeiten, um morgens Stress abzubauen

5 Möglichkeiten, um morgens Stress abzubauen

Niemand ist immun gegen Stress, besonders während einer globalen Pandemie. Stress kann je nach Person unterschiedlich aussehen. Heute haben viele von uns Schwierigkeiten zu schlafen, einzuschlafen oder ständig müde aufzuwachen. Obwohl es absolut normal ist, Stress und Angst zu erleben, ist es äußerst wichtig zu lernen, mit diesen unangenehmen Gefühlen umzugehen, um einen glücklicheren und gesünderen Lebensstil zu entwickeln!

Alles beginnt mit Ihrem Morgen. Angesichts der plötzlichen Änderung des Lebensstils, die COVID-19 uns auferlegt hat, ist die Einrichtung einer Morgenroutine wichtiger denn je.

Holen Sie sich nach Möglichkeit etwas Vitamin D.

Sonnenlicht hat etwas, das Ihre Stimmung sofort steigert. Während dies nur ein Placebo-Effekt zu sein scheint, haben Forscher gezeigt, dass vielen Menschen mit Depressionen und Angstzuständen Vitamin D fehlt. Gehen Sie unbedingt in der Sonne oder hören Sie sich Ihr Lieblingslied an und sitzen Sie jeden Morgen einige Minuten im Sonnenlicht. Selbst wenn Sie den ganzen Sommer in einer Wohnung wohnen, sitzen Sie ein paar Minuten am Fenster, das Sonnenlicht macht Ihren Tag!

Nimm eine kalte dusche

Unterschätzen Sie nicht die Kraft einer guten Dusche! Obwohl die meisten von uns es wahrscheinlich vorziehen, mit lauwarmem Wasser zu spülen, versuchen Sie, beim nächsten Aufwachen mindestens einige Sekunden in kaltem Wasser zu stehen. Viele Menschen, die kalt duschen, haben eher ein stärkeres Immunsystem, sind körperlich aktiver und entwickeln ein Gefühl der Wachsamkeit.Einige Forscher argumentieren auch, dass eine kalte Dusche am Morgen die Stimmung verbessern kann, da kaltes Wasser die Freisetzung von Endorphinen im ganzen Körper erhöht. Wenn Sie sich das nächste Mal morgens benommen oder müde fühlen, duschen Sie schnell kalt. Sie werden sich voller Energie fühlen, um Ihren Tag zu beginnen!

Vermeiden Sie es, mindestens 20 Minuten lang auf Ihr Telefon zu schauen

Das erste, was die meisten von uns tun, wenn sie aufwachen, ist durch die zahlreichen Texte, Anrufe und E-Mails auf ihren Telefonen zu scrollen. Obwohl dies unschuldig und sinnlos erscheinen mag, wird Ihr Körper in wenigen Minuten sicherlich ein gewisses Maß an Stress oder Angst verspüren, wenn Sie auf diese geschäftlichen E-Mails oder Textnachrichten vom Vortag stoßen. Laut Untersuchungen des California Institute of Neuroscience and Behavioral Psychology ist übermäßiger Gebrauch von Telefonen direkt mit Angstgefühlen verbunden, insbesondere wenn die Abhängigkeit von Telefonen zunimmt.

Versuchen Sie, dem Drang zu widerstehen, beim ersten Aufwachen nach Ihrem Telefon zu greifen. Nehmen Sie sich mindestens 20 Minuten Zeit, um Ihren Tag friedlich zu beginnen, ohne die störenden E-Mails und Anrufe, die den Rest Ihres Tages ausfüllen werden. Wenn Sie diesem Drang widerstehen, wird Ihre Geist-Körper-Verbindung wieder ins Gleichgewicht gebracht, sodass Sie sich auf sich selbst konzentrieren und sich zu Beginn Ihres Morgens ruhiger fühlen können. Schauen Sie sich diese 10 Möglichkeiten zur digitalen Entgiftung an.

Schreiben Sie einen Plan für den Tag

Haben Sie jemals so viel zu tun, anstatt produktiv zu sein, und sorgen Sie sich um all Ihre Verantwortlichkeiten? Mit allem, was wir heutzutage auf unseren Tellern haben, kann es überwältigend sein, den Tag zu beginnen. Es hat sich gezeigt, dass das Organisieren einer To-Do-Liste Ihr Gehirn dazu bringt, zu glauben, dass Ihre Aufgaben überschaubar sind. Unabhängig davon, ob Sie Ihre Aufgabenliste lieber auf Papier, in einem Kalender oder auf Ihrem Telefon schreiben möchten, hilft Ihnen die Führung einer organisierten Liste dabei, Ihre Aufgaben einzeln zu erfüllen.

Stellen Sie sicher, dass Sie auf Ihrer Liste eine lustige Sache haben, auf die Sie sich jeden Tag freuen können. Dies kann klein sein, z. B. 30 Minuten Zeit, um Ihre Lieblingssendung anzusehen oder ein neues Rezept für das Abendessen auszuprobieren. In jedem Fall ist es SO wichtig, etwas zu haben, auf das man sich für den Tag freuen kann!

Musik hören und TANZEN

Dies ist meine Lieblingsstrategie zum Stressabbau. Zuallererst hilft jede Art von körperlicher Bewegung, besonders zu Beginn Ihres Tages, Ihren Körper durch die Freisetzung von Endorphinen aufzuwecken und Ihre Stimmung für den Rest des Tages zu verbessern. Wenn Sie nach einer unterhaltsamen Möglichkeit suchen, Ihre Probleme zu vergessen und Ihren Tag in Eile zu beginnen, laden Sie Ihr animiertes Lieblingslied hoch und tanzen Sie, wie Sie sich gut fühlen. Tanzen ist nicht nur eine gute Herz-Kreislauf-Übung, sondern kann auch Ihre geistige Gesundheit und Ihr allgemeines Glück verbessern. Sie könnten Ihren Tag mit einem Lächeln beginnen.


Video: 10 Hausmittel, mit denen du Bauchfett ganz ohne Sport verlierst (Oktober 2021).