WIRTSCHAFT

Seifenblasen zur Bestäubung von Blumen

Seifenblasen zur Bestäubung von Blumen

Eine neue Technik würde helfen, dem Rückgang der natürlichen Bestäuber entgegenzuwirken. Es ist vom Sohn eines japanischen Forschers inspiriert. Es sind Seifenblasen, die mit Pollenkörnern beladen sind und eine empfindliche und wirksame Bestäubung erzielen.

Aufgrund des zunehmenden Verschwindens von Bienen aufgrund des Klimawandels und von Pestiziden hat der japanische Forscher Eijiro Miyaro vom Advanced Institute of Science and Technology in Japan vor einigen Jahren eine innovative Methode zur Bestäubung von Blumen entwickelt. Er schuf ein Roboterinsekt, eine Art unbemannte Zwei-Zentimeter-Drohne, die durch Kollision mit Blütenblättern künstlich Pollen freisetzte. Aber das hat letztendlich die Blumen zerstört.

Aber Miyaro dachte immer wieder über eine blumenfreundlichere Alternative nach, die die Bestäubungsfunktion übernehmen könnte, ohne die Pflanzen zu verderben. Die Idee kam, als er mit seinem Sohn mit Seifenblasen im Park in der Nähe seines Hauses spielte.

Eine Blase traf versehentlich das Gesicht meines Sohnes, aber er wurde nicht verletzt. Jeder weiß, dass dies normal ist, weil die Blasen weich, leicht und flexibel sind”, Mirayo Details. So entstand die Inspiration für seine neue Technik der Blütenbestäubung, die nun in der Zeitschrift veröffentlicht wirdiScience.

Er dachte sofort, dass die Blasen auch den Blumen keinen Schaden zufügen würden und wollte es überprüfen. ""Mein Sohn fing an zu weinen, weil ich die Seifenlösung benutzte. Ich musste ihm ein anderes Spielzeug kaufen, damit er aufhörte zu weinenErinnert sich der Wissenschaftler.

Zu dieser Zeit erkannte er, dass die Blasen ein ideales Material sein würden, um die Mission der Freisetzung von Pollenkörnern, insbesondere in Obstpflanzen, zu erfüllen und die von ihm gestartete Roboterbestäubungstechnologie zu vervollständigen. Er bestätigte das Phänomen mit Lichtmikroskopie in seinem Labor.

Es klingt schick, aber die funktionelle Seifenblase ermöglicht eine effektive Bestäubung und stellt sicher, dass die Qualität der Früchte die gleiche ist wie bei der herkömmlichen Handbestäubung.Sagt der Autor. Die Blasen ermöglichen somit die effektive und bequeme Abgabe von Pollenkörnern an bestimmte Blüten, die dank der großen Flexibilität des Pomps nicht beschädigt werden.

Eine Lösung zur Freisetzung von Pollen

Der Forscher und Xi Yang, Mitautor der Studie, entwickelten eine chemische Lösung, die ein Tensid neutralisiert und eine bessere Keimung und ein besseres Wachstum von Pollen in jedem Korn ermöglicht, nachdem es auf der Blume abgelagert und die effektivsten Seifenkonzentrationen seit der herkömmlichen Substanz analysiert wurde es könnte zu giftig sein.

Nach Überprüfung der Wirksamkeit feuerten die Wissenschaftler mit 2.000 Pollenkörnern pro Blase beladene Seifenblasen in einen Birnengarten, in dem erfolgreich Obst angebaut wurde. Dann luden sie eine GPS-gesteuerte autonome Drohne mit Seifenblasen, die aus einer Höhe von zwei Metern gefälschte Lilien (da die Blumen nicht mehr blühten) abfeuerten. Sie haben ihre Ziele um 90% erreicht.

Ich bin sicher, dass diese Technologie mit Seifenblasen im Vergleich zur vorherigen Bestäubung mit Mikrorobotern große Fortschritte und Verbesserungen ermöglichen wird, insbesondere im Hinblick auf die automatische Steuerung des Roboters und die Funktionen des Materials", Es weist darauf hin.

Laut Miyako ist dieser Ansatz zur Bestäubung vielversprechend, da 90% der Blütenpflanzen von derBestäuber, deren Zahlen dramatisch sinken. Die anderen Optionen, wie die Handbestäubung, sind für die Landwirte sehr schwierige Aufgaben.

Die künstliche Bestäubung weist in diesem Fall jedoch gewisse Mängel auf. Bei Seifenblasen ist das Wetter entscheidend: Regentropfen können pollenhaltige Blasen aus Blumen blasen, während starke Winde sie in die Irre führen können. Viele Blasen erreichen ihr Ziel nicht, daher muss noch eine präzisere autonome Roboterbestäubung entwickelt werden.

Referenz:

Xi Yang und Eijiro Miyaro. "Seifenblasenbestäubung"iScience17. Juni 2020 Quelle:


Video: Wassertropfen classic slow motion 2000 fps (Oktober 2021).