Gemüsebeet

Wachsen zwischen Ihren Pflanzen viele Kleeblätter?

Wachsen zwischen Ihren Pflanzen viele Kleeblätter?

Sie sind also ein sehr glücklicher Mensch, denn Klee sind Pflanzen, die als "Stickstofffixierer" bezeichnet werden, und dies bedeutet, dass Ihre Pflanzen freien Stickstoff erhalten, nur weil sie neben Klee stehen.

Klee gehört zur Familie der Hülsenfrüchte, Pflanzen mit der Fähigkeit, Stickstoff aus der Luft zu bringen und in den Boden zu bringen und anderen Pflanzen zur Verfügung zu stellen, dank der Assoziation, die ihre Wurzeln mit der Fixierung von Bakterien wie Rhizobium eingehen.

Und was ist das Besondere an Stickstoff?

Nun, es ist ein Element von entscheidender Bedeutung für das Wachstum und die Gesundheit von Pflanzen, insbesondere für die Produktion von Blättern. Und was mache ich dann mit den Kleeblättern? Die Empfehlung ist, sie wachsen zu lassen und wenn Sie sie nicht mehr wollen, können Sie sie zupfen und in Ihrem Boden vergraben.

Es gibt einige essbare Sorten, so dass Sie sie auch in Ihren Salaten mischen können.

Klee (Trifolium) tut viel für Ihre Pflanzen, wir wissen nicht, ob es ihnen viel Glück bringt, aber es begleitet sie und gibt ihnen freien Stickstoff.

PS: Überschüsse sind selbst in der Natur niemals gut. Wenn Sie also feststellen, dass zu viele vorhanden sind und sich auf Ihre Pflanzen auswirken, empfehlen wir Ihnen, ihre Population zu kontrollieren, damit ein Gleichgewicht entsteht!


Video: Vierblättriger Klee . Glückskleerübchen Anbau, Verkostung, Vermehrung und mehr (Oktober 2021).