Information

Wunderbar: Eine Schildkröte hat das australische Korallenriff gefilmt

Wunderbar: Eine Schildkröte hat das australische Korallenriff gefilmt

Das Great Barrier Reef in Australien beheimatet fast 6.000 Arten und das größte Korallenriff der Welt. Der im Nordwesten Australiens gelegene Marine Park erstreckt sich über eine Länge von über 3.000 Kilometern. Seine Dimensionen überschreiten die Mauer Chinas und machen die Große Barriere zur einzigen Gruppe lebender Organismen, die vom Weltraum aus sichtbar ist.

Der Umweltverband WWF ist an der Küste von Queensland und untersucht in einem gemeinsamen Projekt mit Naturschutzgruppen in der Region und den Universitäten die Folgen der Umweltverschmutzung für Schildkröten.

Im Rahmen dieses Projekts wurde eine kleine GoPro-Kamera sorgfältig an der Schale einer grünen Schildkröte angebracht, um das Verhalten dieser Art besser zu verstehen, sobald sie nach dem Markieren wieder in ihre Umgebung entlassen wird.


Video: 4K HD Unterwasserwelt und Meerestiere-Instagram Profil ShiripourAffiliate lass ein PN dort! (Dezember 2021).