Information

Seetomate: Rezepte

Seetomate: Rezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Seetomate, es wird gegessen, aber es ist keine Frucht, oder vielleicht ist es ein Meeresfrüchte, wenn wir wirklich Assoziationen zwischen zwei Dingen herstellen wollen, die nicht zentriert sind. Der wirkliche Name der Seetomate ist Actinia equina. Wenn die Tomate, die wir im Garten haben, dem Menschen viel Gutes tut, erweist sich diese Seetomate als ärgerlich. Dort stechende Substanz, die es in den Knidoblasten enthält Es irritiert sowohl Taucher als auch einfache Schwimmer, die sich der Anwesenheit dieser Kreaturen in den Gewässern, in die sie eintauchen, nicht bewusst sind und mit ihnen in Kontakt kommen.

Geschlossene Seetomate

Die Familie, zu der die Seetomate es ist das der Actinia, zu dem 7 Gattungen mit 10 Arten gehören, einzelne Polypen, oft ohne Skelettstruktur, die sich mit ihrer Pedalscheibe an Objekten wie den Felsen des Meeresbodens befestigen. Geschlossen ist unsere Seetomatendose sieht eigentlich aus wie eine TomateEs ist daher leicht vorstellbar, warum dieser Name übereinstimmt.

Unter allen Seeanemonen ist es am einfachsten zu begegnen, wie es oft der Fall ist es bindet sich an Felsen und Felsen sehr nahe an der Oberfläche. Selbst die Unvorsichtigsten können es bemerken, indem sie ein Minimum an Aufmerksamkeit auf das richten, was sich unter dem Wasserspiegel befindet, in den sie aufgrund seiner leuchtend roten Farbe tauchen. Wann dann öffnet es sich, die leichteren Tentakel erscheinen aber im Allgemeinen bleibt es lila rot, braun rot und sogar braun. Es hängt von den Umweltbedingungen und seiner Gesundheit ab.

Meerestomate wird gegessen

Wir essen und wir werden sehen, dass es Rezepte gibt, die es bieten. Scheint seltsam, das gerade gesagt zu haben gibt eine stechende Flüssigkeit ab, aber es versteht sich von selbst, dass es, wenn es einmal gut gereinigt ist, lecker und auch reich an Mineralsalzen und Nährstoffen ist.

Wenn wir ihn im Wasser sehen, hat er zylindrischer Körper von ca. 7 cm Durchmesser, Sie kann bis zu 6 cm hoch sein und Tentakeln von etwa 2 cm Länge aufweisen, die in einer Krone um die Mundöffnung angeordnet sind. Bestehend aus 2 Schichten von Zellen, mit einer dünnen azellulären Mesoglea in der Mitte, der Körper im Inneren hat eine Höhle, das Celenteron, das eine Verdauungsfunktion hat, wirkt sowohl als Mund als auch als Anus.

Giftige Seetomate

Mehr als giftig sticht es. Wenn es gegessen wird, ist es überhaupt nicht giftig. Es ist sicherlich weniger harmlos als es scheint, tatsächlich neigt es dazu anzugreifen, indem es seine Tentakel in alle Richtungen ausbreitet, um das Fangbare einzufangen. Wenn es seine Beute blockiert hat, lähmt es sie und tötet sie, indem es giftige Flüssigkeit injiziert. Meistens Er interessiert sich für kleine Fische, Krebstiere und Weichtiere.

Seetomatensuppe

Als erstes Rezept auf der Liste gibt es das der Seetomatensuppe, eine explizite und schmackhafte Meeresvariante von Toskanische Tomatensuppe. Es wird auch mit gemischtem Fisch gekocht, insbesondere Garnelen und Tintenfisch, abgestandenem toskanischem albernem Brot, gehackten Tomaten oder geschälten Tomaten, einige frische Tomaten, Knoblauch, Chili, Basilikum, Olivenöl extra vergine und Aromen, falls gewünscht.

Seetomate: Rezepte

Wir finden die Seetomate auch in anderen Rezepten die oft Meeresfrüchte beinhalten. Spaghetti mit Seetomate, Pasta im Allgemeinen, Risotto und wie viel Sie sich mit fantasievollen Variationen auch Ihrer eigenen Kreation ähnlich vorstellen können.

Meerestomate, wo es lebt

Wenn wir sicher sein wollen, dass wir nicht auf die Seetomate stoßen, sollten Sie die folgenden Orte meiden. Seien Sie vorsichtig, denn sie sind zahlreichVielleicht ist es besser, das Schwimmen an diesen Küsten nicht aufzugeben und darauf zu achten, keine schlechten Begegnungen zu haben. Wir finden diese Seetomate im Mittelmeerraum und in einem Teil des Atlantiks bis zum Indopazifik.

Er liebt es, an den felsigen Wänden entlang der Kais der Häfen, in den Zwischenräumen auf der Unterseite der Steine ​​zu lauern. In den Phasen der Ebbe, wenn es aus dem Wasser kommt, zieht die Tentakel zurück und nimmt eine subsphärische Form an, hält Wasser zurück, um Austrocknung zu vermeiden. Wenn die Tentakel in Sicht sind, ist es besser zu wissen, dass sie klebende Eigenschaften haben und eine Beute durch Lähmung blockieren können.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Das könnte Sie auch interessieren

  • Flusskrebs
  • Wasserpflanzen für Aquarien
  • Seegurke